Bücher für den Urlaub – gute Unterhaltung von MIRA

Lesen, lieben, träumen, lachen – Bücher so leicht wie der Sommer: Das verspricht MIRA Taschenbuch seinem überwiegend weiblichen Publikum für April bis Oktober 2017. Eine Auswahl.

Erste Liebe, zweite Chance

Erste Liebe zweite Chance
Erste Liebe zweite Chance

Im neuen Roman der Serie „Traummänner und andere Katastrophen“ arrangiert Bestsellerautorin Meg Cabot ein Wiedersehen der jungen Umzugsplanerin Becky mit ihrer ersten großen Liebe. Becky führt ein gutgehendes Unternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville. An den Sommer vor zehn Jahren mit ihrer großen Liebe Reed denkt sie nicht mehr. Warum auch? Reed, der sie damals überstürzt verließ, bereist als erfolgreicher Golfprofi die ganze Welt. Und Becky hat einen netten, verlässlichen Freund. Doch als Reeds in Bloomville lebende Eltern beginnen, sich seltsam zu verhalten, kommt er zurück. Ausgerechnet Beckys Umzugsfirma beauftragt er mit dem Umzug der Senioren in einen „Alterswohnsitz“. Damit ist für die junge Frau ihr ruhiges Leben vorbei … Erscheint im April 2017.

Apfelkuchen am Meer

Apfelkuchen am Meer
Apfelkuchen am Meer

… kann nicht nur lecker, sondern auch geheimnisvoll sein: Anne Barns lässt die Hobby-Tortendekorateurin Merle auf Juist ein altes Rezept und ein Familiengeheimnis entdecken. Bei dem Rezept handelt es sich um eine Apfelbuttertorte und Merle findet es durch Zufall im Blog einer Unbekannten. Merle ist mehr als überrascht, denn sie kennt das Rezept bereits. Es ist das streng gehütete, geheime Familienrezept für Töwerland-Torte, das in ihrer Familie von Generation von Generation weitergegeben wird. Nun scheint es auf der zauberhaften Insel Juist eine Bäckerin zu geben, die nicht nur genau das gleiche Rezept, sondern auch den gleichen Namen benutzt. Im Auftrag ihrer Mutter reist Merle nach Juist, um die Bäckerin zu suchen. Und dort findet sie heraus, dass ihre Familie nicht nur süße Geheinisse hütet … Erscheint im Mai 2017.

Mordsacker

Mordsacker
Mordsacker

Um einen schicksalhaften Umzug geht es auch in Cathrin Moellers humorvollem Krimi. Großstädterin Klara stellt fest, dass das Landleben recht gefährlich sein kann. Durch tragische Umstände hat es Klara samt Ehemann und Tochter vom Ku’damm ins Kuhdorf verschlagen. Während ihr größtes Problem zunächst das Backen für den Kuchenbasar der Landfrauen ist, soll Gatte Paul als neuer Dorfpolizist einen unappetitlichen Todesfall untersuchen. Bio-Schweinebauer Schlönkamp ist in seiner Güllegrube erstickt. Alles weist auf einen Unfall hin, und als es doch Ungereimtheiten gibt, zweifeln die Einheimischen an Pauls Eignung für den Polizistenberuf. Was der nicht widerlegen kann, weil er mit Mandelentzündung im Bett liegt. Klara entschließt sich, Pauls Ehre zu retten. Auf eigene Faust ermittelt sie in einem Fall, in dem es nicht nur um fragwürdige Tierhaltung geht … Erscheint im Juli 2017.

Liebe, Romantik und Humor: In Sachen gute Unterhaltung hat das MIRA Sommerprogramm tatsächlich einiges zu bieten. Leichte Sommerlektüre, die als Taschenbuch in jedes Reisegepäck passen sollte und auch im Urlaub auf Balkonien preisgünstig die Zeit vertreibt: Die Titel sind jeweils für knapp zehn Euro zu haben.

GD Star Rating
loading...
Bücher für den Urlaub – gute Unterhaltung von MIRA, 4.0 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.