Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel

9.8.2012: Heute vor 50 Jahren starb Hermann Hesse

Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel
Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel

Der Nobelpreisträger für Literatur Hermann Hesse starb am 9. August 1962 in seinem Tessiner Wohnort Montagnola.

Jeder Schüler kennt die Romane „Der Steppenwolf“, „Narziß und Goldmund“, „Das Glasperlenspiel“, „Siddhartha“ und „Unterm Rad“. Die Werke des 1877 im württembergischen Calw geborenen Schriftstellers wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und genießen international ein hohes Ansehen.

Bereits in jungen Jahren schrieb Hesse erste Gedichte und widmete sich seiner zweiten Leidenschaft: dem Malen. Hesse war ein vielinteressierter Autor, der sich analytisch mit den Themen Mystik, Psychologie, dem Reifeprozess junger Menschen und Reisen (vor allem Asien) beschäftigte. Hermann Hesse legte 1899 seinen Lebensmittelpunkt in die Schweiz. Von hier aus unternahm er zahlreiche Reisen, die sein Werk stark beeinflussten. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten war sein Haus in den 1930er Jahren eine wichtige Anlaufstelle für Schriftstellerkollegen, die sich auf dem Weg ins Exil befanden. Seine Artikel wurden in Deutschland nicht mehr gedruckt. Nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1946, wurde er für seinen Roman „Das Glasperlenspiel“ mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Ihm zu Ehren werden in Deutschland zwei Literaturpreise vergeben: der „Hermann-Hesse-Preis“ in seiner Geburtsstadt Calw und der „Hermann-Hesse-Literaturpreis“ in Karlsruhe.

Anlässlich des 50. Todestages des Schriftstellers Hermann Hesse erscheinen zahlreiche Romane in einer Jubiläumsedition beim Suhrkamp Verlag. Jedes Buch ist ist für 9,00 Euro erhältlich.

Die Jubiläumsausgabe von „Das Glasperlenspiel“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

Die Jubiläumsausgabe von „Siddhartha“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

Die Jubiläumsausgabe von „Unterm Rad“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

Die Jubiläumsausgabe von „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

Die Jubiläumsausgabe von „Demian“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

Die Jubiläumsausgabe von „Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Ein Gedanke zu „9.8.2012: Heute vor 50 Jahren starb Hermann Hesse“

  1. Pingback: Hermann Hesse: Siddhartha im Schwarzwald – ZEIT ONLINE | Shantaltrotter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.