Monika Feth - Blutrosen

Blutrosen von Monika Feth

Das explosive Finale der erfolgreichen Romy-Thriller (ab 14 Jahren) von Spiegel-Bestsellerautorin Monika Feth: In Blutrosen kommt die Journalistin Romy dem mörderischen Exfreund einer jungen Frau in die Quere.

Blutrosen – Inhalt

Romy, die bei einer Kölner Zeitung arbeitet, ist gerade leidenschaftlich verliebt, als ihr eine Recherche überdeutlich vor Augen führt, was aus Liebe werden kann: Sie begegnet der neunzehnjährigen Fleur, die sich in ein Kölner Frauenhaus geflüchtet hat. Fleurs Freund Mikael ist nicht nur eifersüchtig, er ist brandgefährlich in seinem Wahn.

Monika Feth - Blutrosen
Monika Feth – Blutrosen

Als Fleur endlich beginnt, sich sicher zu fühlen, gelingt es Mikael, sie aufzuspüren. Fleur landet im Krankenhaus. Sie ist ins Wachkoma gefallen, ist in ihrem Körper gefangen, ohne sich verständlich machen zu können. Der Alptraum ist komplett, als Mikael sich als Krankenpfleger ins Krankenhaus einschleicht. Nur Romy weiß über Fleurs Schicksal Bescheid, nur Romy kann die junge Frau noch retten …

Monika Feth – die Autorin

Durch den sensationellen Erfolg ihrer sieben Erdbeerpflücker-Thriller (2003 bis 2015) wurde die deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin Monika Feth (geb. 1951) weit über die Grenzen des Genres hinaus bekannt. Mit Teufelsengel startete sie 2009 die 3-bändige Reihe um die 17-jährige, angehende Journalistin Romy Berner und setzte sie mit Spiegelschatten fort. Das Finale Blutrosen erscheint Ende April 2017 und hat wieder das Zeug zum Bestseller.

GD Star Rating
loading...
Blutrosen von Monika Feth, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.