Isabel Allende: Mayas Tagebuch

Bücher für den Urlaub – Isabel Allende: Mayas Tagebuch: Ab heute im Handel!

Isabel Allende: Mayas Tagebuch
Isabel Allende: Mayas Tagebuch

Druckfrisch im Handel! Der neue und sehr persönliche Roman „Mayas Tagebuch“ der chilenischen Bestsellerautorin Isabel Allende kommt gleich mit ins Reisegepäck! Pünktlich zu Allendes 70. Geburtstag am 2. August 2012 erscheint das 447 Seiten starke Buch der großen Erzählerin beim Suhrkamp Verlag.

„Mayas Tagebuch“ ist die Geschichte der Teenagerin Maya Vidal aus Berkeley, die von ihrer chilenischen Großmutter und ihrem amerikanischen Großvater in einem wohlwollenden Umfeld groß gezogen wurde. Durch den Tod ihres liebevollen Großvaters und der psychischen Krankheit ihrer Großutter, gerät auch Mayas geordnetes Leben schlagartig aus den Fugen. Aus dem fleißigen und lebensbejahenden Mädchen wird eine drogen- und alkoholabhängige Jugendliche ohne Halt. Maja begeht eine Gewalttat und wird polizeilich gesucht. Doch ihre Großmutter kann sie in letzter Minute retten und bringt Maya in Sicherheit. Wird das Mädchen auf der chilenischen Insel zur Ruhe kommen?

Die chilenische Bestsellerautorin Isabel Allende feierte ihren größten Erfolg mit dem weltberühmten Roman „Das Geisterhaus“, das unter anderem mit Meryl Streep und Jeremy Irons Anfang der 1990er Jahren verfilmt wurde. Allende lebt in Kalifornien/USA.

Der Roman „Mayas Tagebuch“ ist beim Suhrkamp Verlag erschienen und kostet 24,95 Euro. 8 Audio CDs kosten 24,99 Euro.

Den neuen Roman „Mayas Tagebuch“ von Isabel Allende bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

0 Gedanken zu „Bücher für den Urlaub – Isabel Allende: Mayas Tagebuch: Ab heute im Handel!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.