Walter Isaacson: Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers.

Der amerikanische Autor und Biograf Walter Isaacson schrieb „Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“, die kurz nach dessen Tod am 5. Oktober 2011 auch in deutscher Übersetzung erschien.

Wer war Steve Jobs? Wie machte er Apple zu dem, was es ist? Was unterschied ihn von anderen Computer-Größen wie Bill Gates? Mit Apple schuf Jobs ein neues Imperium, das er bestens zu vermarkten wusste. Weltweit wird jede Neuheit, die auf dem Markt kommt zelebriert. Tausende Menschen sind dem genialen Design und den vielen Extras verfallen. Walter Isaacson beschreibt, dass Steve Jobs mit seiner Firma auch schwierige Zeiten durchmachte. Aber wie er auch, obwohl er schon seit Jahren sehr krank war, immer wieder neue Energien aufbrachte. Isaacson gelang es, das Vertrauen des Apple-Gründers zu gewinnen und konnte so als erster Autor, eine vielseitige und spannende Biografie des Phänomens Steve Jobs verfassen.

„Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ ist beim C. Bertelsmann Verlag erschienen und kostet 24,99 Euro.

„Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.