Boris Palmer - Wir können nicht allen helfen

Wir können nicht allen helfen von Boris Palmer

Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit: Wir können nicht allen helfen schreibt Boris Palmer in seinem kämpferischen und provokanten Buch. Es erscheint Ende August 2017.

Wir können nicht allen helfen – Inhalt

Auf der Grundlage seiner Erfahrungen als Oberbürgermeister von Tübingen fordert Boris Palmer eine ehrliche Debatte über Flüchtlinge und Zuwanderung. Und darüber, wie die enorme Aufgabe der Integration hunderttausender Menschen in den nächsten Jahren bewältigt werden kann. Bei aller Hilfsbereitschaft müsse offen über die Grenzen der Belastbarkeit gesprochen werden, vor allem in Bezug auf Bildung und Arbeit, Wohnungsnot, Gewaltkriminalität, Ordnung und Sicherheit. Nur dann könne den Rechtspopulisten das Wasser abgegraben werden.

Boris Palmer - Wir können nicht allen helfen
Boris Palmer – Wir können nicht allen helfen (hier vorbestellen)

An vielen konkreten Beispielen zeigt Palmer, warum die Flüchtlingsdebatte noch immer von Illusionen, Tabus und Denkblockaden geprägt ist: Wie gehen wir mit Ängsten der Bevölkerung um? Wie reden wir über Gewalt von Flüchtlingen? Wie interpretieren wir Statistiken für unsere Zwecke? Mit welchen Argumenten können die Rechtspopulisten gestoppt werden? Welche Lösungen gibt es für die langfristige Integration von Flüchtlingen?

Schonungslos kritisiert Boris Palmer das Berliner Politik-Establishment: eine Streitschrift für mehr Ehrlichkeit, Mut und Realismus.

Boris Palmer – der Autor

In Gradstetten bei Stuttgart wuchs Boris Palmer (geb. 1972) als Sohn des überregional bekannten „Remstal-Rebellen“ Helmut Palmer auf. In Tübingen und Sydney studierte er Geschichte und Mathematik. Zu Bündnis 90 / Die Grünen kam er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundestagsfraktion. 2001 wurde er in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt und machte sich als Umwelt- und Verkehrsexperte einen Namen. Im Alter von 34 Jahren wurde er 2007 Oberbürgermeister von Tübingen. 2014 bestätigten ihn fast 62 Prozent der Wähler im Amt.

GD Star Rating
loading...
Wir können nicht allen helfen von Boris Palmer, 3.8 out of 5 based on 6 ratings

Ein Gedanke zu „Wir können nicht allen helfen von Boris Palmer“

  1. Liebe Leserinnen und Leser,

    bitte beachten Sie, dass Nachrichten, die direkt an die Autoren der besprochenen Bücher gerichtet sind, die Adressaten mittels dieser Kommentarfunktion nicht erreichen können.

    Viele Grüße
    Ihr buchnews.com Team

    GD Star Rating
    loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.