Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel

Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel

Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel
Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel

Die „Sekte der Engel“, der neue Roman von Andrea Camilleri, handelt von einem Skandal, der Italien auf der Schwelle zum 20. Jahrhundert erschüttert.

In dem sizilianischen Ort Palizzolo kommt es zu seltsamen  Krankheitsfällen, wie es zunächst scheint. Das Gerücht, die Cholera sei ausgebrochen, verbreitet sich in Windeseile. Panik, Plünderungen und Chaos sind die Folge. Doch schon bald kommt die Wahrheit ans Licht. Vier junge, unverheiratete Frauen sind schwanger, die Väter bleiben unbekannt. Und alle schweigen beharrlich auf Fragen. Wieder sorgt diese Nachricht für Unruhe im Ort und der Jurist Teresi nimmt seine Ermittlungen auf und gerät auf die Fährte einer Priestersekte, die im Namen des Kreuzes kriminellen Handlungen nachgeht. Und schon bald ist Teresi selbst mittendrin in einem Netz aus Adel, Mafia und Kirche. „Die Sekte der Engel“ ist Thriller und Komödie in einem. Das Lachen bleibt dem Leser oft im Hals stecken, bei so viel Skrupellosigkeit und Machtmissbrauch. Andrea Camilleri garantiert 240 Seiten beste und nachdenklich stimmende Unterhaltung.

Der sizilianische Drehbuchautor und Schriftsteller Andrea Camilleri wurde durch seine Kriminalserie um den eigensinnigen und immerzu schlemmenden Commissario Montalbano berühmt. Die Reihe wurde zum Teil verfilmt und schuf zahlreiche neue Fans.

Der Roman „Die Sekte der Engel“ ist bei Nagel & Kimche erschienen und kostet als gebundenes Buch 18,90 Euro und als eBook 14,99 Euro. Das Hörbuch kostet 16,95 Euro (TechniSat/Radioropa Hörbuch).

„Die Sekte der Engel“ von Andrea Camilleri bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.