Andrea Maria Schenkel: Täu­scher

Bücher für den Urlaub – Andrea Maria Schenkel: Täu­scher

Andrea Maria Schenkel: Täu­scher
Andrea Maria Schenkel: Täu­scher

Mit ihrem Kriminalroman „Täuscher“ legt die preisgekrönte Autorin Andrea Maria Schenkel ihr neuestes Meisterwerk in Sachen Spannung und psychologischem Raffinesse vor. Ein Must-Have für alle Krimi-Fans!

Landshut im Jahr 1922: Ein blutrünstiger Doppelmord sorgt bei den Menschen in ganz Süddeutschland für Angst und Schrecken. Ein junges Fräulein namens Clara Ganslmeier und ihre hochbetagte Mutter wurden grausam ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Als Tatverdächtiger kommt nur Hubert Täuscher in Frage. Er erfreut sich innerhalb der eigenen Familie nicht gerade großer Beliebtheit und war außerdem mit Clara verlobt. Die Gemeinde ist außer sich vor Wut, doch Hubert beharrt trotz der erdrückenden Beweislast weiterhin auf seine Unschuld. Doch warum schweigt Täuscher zu den Vorwürfen? Ist er ein skrupelloser Mörder? Oder doch nur das unschuldige Opfer von Intrigen und Ränken? Wer steckt wirklich hinter dieser finsteren Tat?

Andrea Maria Schenkel wurde 1962 geboren und ist heute eine der berühmtesten Krimi-Autorinnen Deutschlands. Schon mit ihrem meisterhaften Debütwerk „Tannöd“ erregte sie großes Aufsehen. Sie wurde mit dem Deutschen Krimi-Preis, dem Friedrich-Glauser-Preis und mit der Corine prämiert. Kurz darauf, im Jahr 2008, wurde ihr der Martin Beck Award für den besten internationalen Kriminalroman verliehen. Das Buch wurde nicht nur in mehr als 20 Sprachen übertragen, sondern auch verfilmt.

Der Kriminalroman „Täuscher“ von Andrea Maria Schenkel ist bei Hoffmann und Campe erschienen. Es ist als gebundene Ausgabe und als Hörbuch für jeweils 18,99 Euro erhältlich.

Den Roman „Täuscher“ von Andrea Maria Schenkel jetzt gleich bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.