Andreas Franz und Daniel Holbe: Teufelsbande

Andreas Franz und Daniel Holbe: Teufelsbande

Andreas Franz und Daniel Holbe: Teufelsbande
Andreas Franz und Daniel Holbe: Teufelsbande

Mit dem neuen Kriminalroman „Teufelsbande“ setzt Daniel Holbe die sehr erfolgreiche Julia-Durant-Serie von Andreas Franz fort. In diesem 14. komplizierten Fall gibt es auch ein Wiedersehen mit Kommissar Peter Brandt.

Was Kommissarin Julia Durant sehen muss, als sie zum Tatort gerufen wird, ist kaum zu ertragen. Vor ihren Augen liegt ein völlig ausgebranntes Motorrad, auf dem sich noch die Überreste eines verbrannten menschlichen Körpers befinden. Die Ermittlungen in Frankfurt am Main führen Durant bald in die zwielichtige Gesellschaft der Biker. War der Tote das Opfer eines brutalen Bandenkrieges? Natürlich kommt Durant bei ihren Ermittlungen nicht weiter, denn beim Schweigen halten alle Biker zusammen. Was soll die Kommissarin machen? Sie ist dringend auf die Hilfe von Peter Brandt angewiesen, dessen Einsatzgebiet das benachbarte Offenbach ist. Gelingt es ihnen, den Fall gemeinsam zu lösen? Franz & Holbe-Fans können sich auch in dem neuen Kriminalroman „Teufelsbande“ auf einen rasant erzählten Plot freuen.

Der Krimiautor und Vielschreiber Andreas Franz (1954 – 2011) schuf über viele Jahre eine große Fangemeinde. Nach Franz’ plötzlichem Tod schrieb der Franz-Fan und Autor Daniel Holbe den letzten Julia-Durant-Fall “Todesmelodie” zu Ende. Der Beginn einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Verlag und Holbe.

Knaur Taschenbuch wird 50 – Feiern Sie mit!

„Teufelsbande“ von Andreas Franz und Daniel Holbe ist bei Knaur erschienen und kostet als Taschenbuch und als eBook jeweils 9,99 Euro. Das Hörbuch ist bei audio media erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Teufelsbande“ von Andreas Franz und Daniel Holbe bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.