Anna Gavalda: Ein geschenkter Tag. Der unterhaltsame Familienroman jetzt auch als Taschenbuch!

Der Roman „Ein geschenkter Tag“ von Anna Gavalda ist ein Plädoyer dafür, die schönen Augenblicke im Leben besonders zu genießen.

Frankreich im Frühjahr. Eigentlich sind die drei Geschwister Lola, Simon und Garance auf dem Weg zu einer Familienhochzeit. Doch als es zu einem Streit mit der Schwägerin kommt, beschließen die drei kurzerhand ihre Pläne zu ändern. Sie lassen die Schwägerin stehen und machen einen Abstecher zu ihrem Bruder Vincent, der auf einem Schloss lebt. Anna Gavalda erzählt auf leichte Weise von einem Frühlingstag, der für die Geschwister ein geschenkter Tag ist und zugleich ein kleiner Ausbruch aus den gesellschaftlichen Konventionen.

Die französische Autorin Anna Gavalda wurde 1970 geboren. In Deutschland wurde sie vor allem mit ihrem Roman „Zusammen ist man weniger allein“ berühmt. Das Buch wurde mit dem französischen Star Audrey Tautou in der Hauptrolle verfilmt.

Der Roman „Ein geschenkter Tag“ ist 2010 als Hardcover beim Carl Hanser Verlag erschienen. Jetzt ist das Buch auch als Taschenbuch beim S. Fischer Verlag erhältlich und kostet 7,99 Euro.

„Ein geschenkter Tag“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.