Anna Katharina Hahn: Am Schwarzen Berg. Der Roman ist nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2012

In dem Roman „Am Schwarzen Berg“ von Anna Katharina Hahn treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander. Und alles spielt sich am „Schwarzen Berg“ nahe Stuttgart ab. Ein pensionierter Lehrer, Emil Bub, der sich gemeinsam mit seiner Frau in den 1970er Jahren um den Nachbarsohn Peter kümmerte, sieht mit Sorge, dass dieser ohne Familie und in einem völlig desolaten Zustand wieder in sein Elternhaus zieht. Bub prägte die Kindheit und Jugend des Jungen, dessen Eltern sich eine neue Existenz aufbauten. Können die Versuche, Peter wieder zu motivieren gelingen? Wird er seine Familie zurück bekommen? Gemeinsam entwerfen die älteren Paare Konzepte …

Die preisgekrönte Autorin Anna Katharina Hahn wurde 1970 geboren. Ihr letzter Roman „Kürzere Tage“ stand 2009 auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.

Der Roman „Am schwarzen Berg“ ist beim Suhrkamp Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro.

 „Am schwarzen Berg“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.