Bücher für den Urlaub – Zsuzsa Bánk: Die hellen Tage – Jetzt als Taschenbuch

Bank-Die hellen Tage„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk ist ein Roman über Freundschaft in all ihren Facetten. Jetzt ist der Bestseller als Taschenbuch erschienen!

Die Geschichte beginnt in Süddeutschland in den 1960er Jahren. Die beiden Mädchen Seri und Aja freunden sich mit Karl an. Sie wachsen in Familien auf, in denen die Väter oder in Karls Fall, der Bruder, fehlen. Alle Kinder haben eine tiefe Sehnsucht nach geliebten Menschen. Die Mütter Évi, Ellen und Maria sind der große Halt der Kinder. Sie geben ihnen Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen mit und ermuntern sie, sich dem Leben zu stellen. Als die drei Freunde nach Rom gehen, um zu studieren, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Zsuzsa Bánk hat eine berührende Geschichte über drei Menschen geschrieben, die ihren Weg finden müssen. Zugleich ist „Die hellen Tage“ ein spannender Entwicklungsroman.

Der Roman „Die hellen Tage“ ist der zweite Roman der preisgekrönten Schriftstellerin Zsuzsa Bánk. Nach ihrem erfolgreichen Debütroman „Der Schwimmer“ folgte der Erzählband „Unter Hunden“ (alle Titel bei S. Fischer erschienen). Bánk wurde 1965 als Tochter ungarischer Eltern in Frankfurt am Main geboren, wo sie auch heute lebt.

Der Roman „Die hellen Tage“ ist beim S. Fischer Verlag erschienen. Das gebundene Buch kostet 21,95 Euro. Das eBook und das Taschenbuch sind jeweils für 9,99 Euro erhältlich.

„Die hellen Tage“ von Zsuzsa Bánk als Taschenbuch bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Ein Gedanke zu „Bücher für den Urlaub – Zsuzsa Bánk: Die hellen Tage – Jetzt als Taschenbuch“

  1. Pingback: In dieser Woche | Buch Rezessionen und Leseproben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.