Bücher zu Weihnachten - John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Bücher zu Weihnachten – John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Bücher zu Weihnachten - John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter
John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ heißt der neue Bestseller von John Green. Wieder gelingt es dem jungen Schriftsteller auf seine unnachahmliche Weise, Ernst und Humor miteinander zu verbinden. In seinem Roman geht es um ein unheilbar krankes Liebespaar. In den USA belegte der Roman rasch Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste.

Seit ihrem dreizehnten Lebensjahr ist die Ich-Erzählerin Hazel an Krebs erkrankt und weiß, dass sie sterben wird. Mit 16 lernt sie in einer Selbsthilfegruppe Gus kennen und die beiden werden ein Paar. Gemeinsam trotzen sie ihrer Umwelt, die ihnen mit Mitleid begegnet. Ihr Traumziel heißt Amsterdam, wo sie ihren Lieblingsschriftsteller treffen wollen. Und sie  möchten einfach das Gleiche wie ihre Altersgenossen tun: Das Leben ausprobieren und genießen, ohne an das Morgen zu denken. John Green hat einen tieftraurigen, komischen und Mut machenden Roman über das Leben geschrieben  – und über die Liebe.

„Er hat uns eines der bewegendsten Liebespaare der Literatur geschenkt. Eines, das man herzlich vermisst. Schon vor der letzten Seite.“ (Natascha Geier und Eva-Maria Lemke, NDR 2, 17.09.2012)

Mit seinem Roman „Alaska“ wurde der Amerikaner John Green 2007 schlagartig berühmt. Seitdem erhielt der 1977 geborene Autor zahlreiche Auszeichnungen. Weitere Romane folgten, die von Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen geliebt werden.

Der Roman „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ ist beim Carl Hanser Verlag erschienen. Das Hardcover kostet 16,90 Euro, das eBook kostet 12,99 Euro.

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.