Charlotte Roche: Schoßgebete

Charlotte Roche: Schoßgebete – Jetzt als Taschenbuch!

Charlotte Roche: Schoßgebete
Charlotte Roche: Schoßgebete

Auch in „Schoßgebete“, dem zweiten Roman von Charlotte Roche, lässt eine junge Frau ihre Leser in schonungsloser Offenheit an ihrem Leben, Emotionen und Beziehungen teilhaben. Der Erfolgsroman von 2011 ist soeben als Taschenbuch erschienen.

Der Roman handelt von drei Tagen im Leben der 33 Jahre alten Elizabeth Kiehl. Die Mutter einer Tochter leidet noch schwer an den traumatischen Folgen eines Unfalls, der ihr Leben und das ihrer Familie veränderte. Und doch möchte Elizabeth trotz aller Probleme im Alltag mit ihrem jetzigen Ehemann eine aufregende und erfüllende Liebesbeziehung führen. Ist das überhaupt möglich? Charlotte Roche nimmt in ihrem Erfolgsroman „Schoßgebete“ das eheliche Liebesleben unter die Lupe und seziert es bis ins kleinste Detail. Georg und sie trotzen den äußeren Einflüssen, auch wenn Elizabeth dem Unfall, der wie ein Schatten auf ihrem Leben liegt, zu keinem Zeitpunkt entkommt. In dem Roman „Schoßgebete“ gibt es zahlreiche Parallelen zu Charlotte Roches eigener Biografie.

Charlotte Roche (Jg. 1978) war bereits einem großen Publikum als TV-Moderatorin bekannt, bevor sie 2008 mit ihrem Debütroman „Feuchtgebiete“ für Furore sorgte. Das viel diskutierte Buch war ein Megaseller und das meist verkaufte Buch des Jahres. 2011 erschien Roches zweiter Roman „Schoßgebete“. Die Verfilmung des Romans soll im Herbst 2013 in die Kinos kommen. Regie führt Sönke Wortmann.

Der Roman „Schoßgebete“ ist beim Piper Verlag erschienen. Das Hardcover kostet 16,99 Euro, das Taschenbuch 9,99 Euro und das eBook kostet 8,49 Euro. Das Hörbuch, gelesen von Charlotte Roche, ist für 12,99 Euro bei Osterwold Audio erschienen.

Den Roman „Schoßgebete“ von Charlotte Roche bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.