Cora Stephan: „Angela Merkel. Ein Irrtum“

Cora Stephan fasst unter dem provozierenden Titel „Angela Merkel. Ein Irrtum“ die Karriere der deutschen Bundeskanzlerin zusammen. Schon früher hat Cora Stephen politische Themen in Essays in verschiedenen Print- und Hörfunkmedien veröffentlicht. Schon seit den 80er Jahren wird sie wegen ihrer kritischen und ehrlichen Beiträge geschätzt, doch noch nie war der Inhalt so aktuell und brisant, wie in ihrem neuen Buch „Angela Merkel. Ein Irrtum“.

Darin beschreibt sie den Aufstieg und die Wandlung der deutschen Kanzlerin ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Als ehemalige begeisterte Befürworterin und Wählerin Merkels macht sie ihrer Enttäuschung über die versäumten Änderungen in der deutschen Politik Luft. Dabei kritisiert sie nicht eingelöste Versprechen und das Ausbleiben von Reformen und einer grundlegenden Erneuerung der Politik in Deutschland. Neben einer ausführlichen kritischen Beschreibung der Kanzlerin diskutiert Cora Stephen auch die gesamte politische Führungsriege.

Das Buch ist im Albrecht Knaus Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro.

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.