Damian Dibben: Jake Djones - In der Arena des Todes

Damian Dibben: Jake Djones – In der Arena des Todes

Damian Dibben: Jake Djones - In der Arena des Todes
Damian Dibben: Jake Djones – In der Arena des Todes

In dem zweiten Jake Djones – Band „In der Arena des Todes“ von Damian Dibben begeben sich der Held und seine treuen Gefährten auf eine ungewisse Reise, die voller Gefahren steckt. Das Ziel der Zeitreise lautet diesmal: Das antike Rom.

Nach einem fulminanten Start im Venedig des 16. Jahrhunderts in „Jake Djones und die Hüter der Zeit“, müssen sich der 14 Jahre alte Jake und seine etwa gleichaltrigen Geschichtshüter-Agenten Topaz, Charlie und Nathan wieder mit dem herrschsüchtigen Prinz Xander Zeldt auseinander setzen. Das Ziel des Prinzen und seiner Familie ist es, der Vergangenheit ihren Verlauf aufzuzwingen. Jetzt müssen Jake Djones und seine Freunde sich auf die gefährliche Suche nach Atomium machen, jenem Mittel, das es ihnen ermöglicht, durch die Zeit zu reisen. Gerade rechtzeitig erfahren sie, dass die Zeldts vorhaben, das antike Rom unter ihre Kontrolle zu bringen. Für Jake Djones und Co. steht ein hochriskantes Abenteuer bevor.

Der britische Autor Damian Dibben arbeitet seit vielen Jahren als Kinder- und Jugendbuchautor. Auch als Drehbuchautor wirkte er an Produktionen wie „Der gestiefelte Kater“ und „Das Phantom der Oper“ mit.

Der Roman „Jake Djones – In der Arena des Todes“ ist bei Penhaligon erschienen und kostet als gebundenes Buch 16,99 Euro und als eBook 13,99 Euro.

„Jake Djones – In der Arena des Todes“ von Damian Dibben bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.