Deborah Harkness: Wo die Nacht be­ginnt

Deborah Harkness: Wo die Nacht be­ginnt

Deborah Harkness: Wo die Nacht be­ginnt
Deborah Harkness: Wo die Nacht be­ginnt

In dem Roman „Wo die Nacht beginnt“ von Deborah Harkness unternimmt der Leser eine Zeitreise in das London Elisabeths I.

In ihrem Bestsellerroman „Die Seelen der Nacht“ ging Deborah Harkness unter anderem der Frage nach, welche Berufe Vampire wohl ausüben. Der Roman ist im Januar als Taschenbuch bei Blanvalet erschienen. In ihrem neuen Bestseller muss das Liebespaar Diana und Matthew eine harte Prüfung bestehen. Kaum im elisabethanischen London angekommen, braucht Diana dringend die Hilfe eines Tutors, der sie in ihren Hexenkünsten fördert. Wer wird ihr helfen können? Es wimmelt von Feinden und Spionen. Während Diana damit beschäftigt ist, Verbündete zu finden, muss Matthew sich vergangenen Zeiten stellen. Damals war er einer der Mitbegründer der „Schule der Nacht“. Wem kann er noch trauen? Welche Rolle spielen die ehemals Verbündeten? Wird die unendliche Liebe zwischen Matthew und Diana gegen alle Widerstände bestehen können? „Wo die Nacht beginnt“ ist eine spannende und dramatische Liebesgeschichte in längst vergangene Zeiten. 800 Seiten beste Unterhaltung garantiert! Eine tolle Fortsetzung!

Die amerikanische Autorin Deborah Harkness wurde 1965 geboren. Die promovierte Medizin- und Wissenschaftshistorikerin lehrt an der University of Southern California. Nach „Die Seelen der Nacht“ ist „Wo die Nacht beginnt“ ihr zweiter sehr erfolgreicher Roman, der es kurz nach Erscheinen auf die Top 20 der SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte.

Der Fantasyroman „Wo die Nacht beginnt“ ist bei Blanvalet erschienen und kostet als gebundenes Buch 19,99 Euro, als eBook 15,99 Euro und als Hörbuch (Random House Audio) 39,95 Euro.

„Wo die Nacht beginnt“ von Deborah Harkness bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.