Donna Leon: „Auf Treu und Glauben“ – Der neue Brunetti ist da!

Donna Leon ist nicht nur eine der fleißigsten Krimi-Autorinnen, sondern auch eine der erfolgreichsten. In Deutschland ist die bekömmliche Mischung aus Venedig, einem sympathischen Kommissar und Mordfällen mit politischem Anstrich so beliebt wie kaum eine andere Krimi-Reihe. Nun hat Donna Leon den 19. Roman vorgelegt. „Auf Treu und Glauben“ heißt der neue „Brunetti“, der die Erwartungen der Krimi-Gemeinde sicher wieder erfüllen wird. Denn routiniert und beständig liefert Donna Leon einen erfolgreichen Krimi nach dem anderen ab. Jedes Jahr darf man sich auf einen neuen freuen, und damit wird eine riesige Leserschaft bei der Stange gehalten.

Donna Leon lebt in Venedig und hat darauf verzichtet, dass ihre Bücher auf italienisch übersetzt werden. So möchte sie sich den guten Draht zu den Venezianern erhalten, die sonst möglicherweise nicht so unbefangen mit ihr umgehen würden. Schließlich kommentiert und kritisiert sie die italienische Politik und Gesellschaft nicht zu knapp. Die Reiz-Themen, die sie in den Romanen aufgreift, reichen von Korruption, Umweltskandalen, Sextourismus, Umgang mit Migranten bis hin zum Drogenverkauf an Jugendliche.

Der Roman „Auf Treu und Glauben. Commissario Brunettis neunzehnter Fall“ ist bei Diogenes erschienen und kostet 22,90 Euro.

„Auf Treu und Glauben. Commissario Brunettis neunzehnter Fall“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.