Eva Mattes: Wir können nicht alle wie Berta sein – Erinnerungen.

Eva Mattes erzählt in ihrer Autobiografie „Wir können nicht alle wie Berta sein – Erinnerungen“ aus ihrem spannenden und leidenschaftlichen Leben als Schauspielerin. Die Tochter eines Künstlerpaars synchronisierte bereits als junges Mädchen beliebte Kinderserien, später machte sie auf der Bühne und im Fernsehen Karriere. Sie spielte unter der Regie bekannter Regisseure wie Werner Herzog, Michael Verhoeven und Rainer Werner Fassbinder. Seit 2002 ermittelt Eva Mattes als Kommissarin Klara Blum für die ARD-Serie „Tatort“ in Konstanz. Für ihre Arbeit als Film- und Theaterschauspielerin erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen.

Die Autobiografie „Wir können nicht alle wie Berta sein – Erinnerungen“ ist bei Ullstein erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Wir können nicht alle wie Berta sein – Erinnerungen“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.