Ferdinand von Schirach: Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach: Der Fall Collini – Jetzt als Taschenbuch

Ferdinand von Schirach: Der Fall Collini
Ferdinand von Schirach: Der Fall Collini

Der Justizroman „Der Fall Collini“ von Ferdinand von Schirach stand wochenlang in den Bestsellerlisten. Jetzt ist die spannende Geschichte als Taschenbuch erschienen.

In einem Berliner Luxushotel wurde ein alter Mann ermordet. Der Täter, der italienische Werkzeugmacher Fabrizio Collini, hat sich noch nie etwas zu Schulde kommen lassen. Er führte ein unauffälliges Leben. Wie der ehrgeizige junge Anwalt Caspar Leinen bei seiner Pflichtverteidigung bald erkennen muss, liegen die Gründe für den Mord weit in der Vergangenheit. Und Collini ist ein schwieriger Mandant. Er will sich nicht verteidigen lassen und schweigt beharrlich. Für Leinen wird der Fall immer komplizierter, da er den Toten kannte. Der Industrielle war der Großvater seines besten Freundes. Und er hat diesen Mann immer sehr verehrt. Wer war der Tote wirklich? Leinen beginnt zu recherchieren. „Der Fall Collini“ kommt mit nur 195 Seiten aus, die es in sich haben!

Ferdinand von Schirach wurde 1964 in München geboren. Der erfolgreiche Schriftsteller ist seit 20 Jahren als Strafverteidiger und Anwalt in Berlin tätig. 2009 gelang ihm mit dem Justizroman „Verbrechen“ der Durchbruch, es folgten die Bestseller-Romane „Schuld“ und „Der Fall Collini“.

Der Roman „Der Fall Collini“ ist als Hardcover 2011 bei Piper erschienen. Das Taschenbuch ist jetzt für 8,99 Euro erhältlich. Das eBook kostet 7,49 Euro. Das Hörbuch, gesprochen von Burghart Klaußner, ist bei Osterword Audio erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Der Fall Collini“ von Ferdinand von Schirach  bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.