Bücher für den Urlaub – François Lelord: Die kleine Souvenirverkäuferin – Der neue Roman des Bestseller-Autors

Lelord-SouvenirverkäuferinDer neue Roman „Die kleine Souvenirverkäuferin“ von François Lelord ist eine Hommage an die Kraft der Liebe und an die zweite Wahlheimat des Autors: Vietnam.

Hanoi in den 1990er-Jahren: Erst seit kurzem ist der junge Mediziner Julien in Hanoi tätig. Ganz langsam und behutsam lernt er Menschen und Land besser kennen – und lieben. Zwischen ihm und der vom Land kommenden Souvenirverkäuferin Minh Thu entspannt sich eine sanfte Liebesgeschichte. Doch viel Zeit bleibt den beiden nicht, denn ein schreckliches Fieber breitet sich rasend schnell aus. Da die Behörden alle Ermittlungen behindern, macht sich Julien auf eigene Faust auf die beschwerliche und gefährliche Reise in die Berge, dorthin, wo die Krankheit ausgebrochen ist. Während er unterwegs ist, wird Minh Thu in Hanoi verhaftet. Wird Julien sie jemals wiederfinden?

Der französische Autor und Psychiater François Lelord lebt abwechselnd in Paris und Hanoi. Seine philosophischen Romane um den Glückspsychiater „Hector“ (alle bei Piper erschienen) machten ihn international berühmt.

Der Roman „Die kleine Souvenirverkäuferin“ ist bei Piper erschienen und kostet 16,99 Euro. Das eBook ist für 12,99 Euro, das Hörbuch ist für 19,99 Euro erhältlich.

Den Roman „Die kleine Souvenirverkäuferin“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.