Frankfurter Buchmesse 2011: Kristof Magnusson: Gebrauchsanweisung für Island

„Gebrauchsanweisung für Island“ von Kristof Magnusson ist ein vielseitiges Porträt des Ehrengastes der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Auf humorvolle Weise schildert der Autor, wie ein so kleines Land wie Island ein solch großen Einfluss auf Europa hat. Er beschreibt die Schönheit der Natur und der Nationalparks, die Sucht der Isländer nach Geschichten, Sagen und Musik. Und: Kristof Magnusson lässt bei seiner Begeisterung auch einen Blick auf die Themen der Gegenwart zu, wie Finanzkrise und Landflucht …

Der deutsch-isländische Autor und Regisseur Kristof Magnusson wurde 1976 geboren. Er studierte am Literaturinstitut Leipzig und in Reykjavík. 2010 stand er auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.

„Gebrauchsanweisung für Island“ ist bei Piper erschienen und kostet 14,95 Euro.

„Gebrauchsanweisung für Island“ bei Weltbild.de bestellen

 

 

 

GD Star Rating
loading...
Frankfurter Buchmesse 2011: Kristof Magnusson: Gebrauchsanweisung für Island, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.