Frankfurter Buchmesse: E-Book Reader für 99,99 Euro

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse bringt weltbild einen äußerst preisgünstigen E-Book Reader auf den Markt. Das Gerät soll als Einsteigermodell fungieren und trägt den etwas sperrigen Namen: Aluratek Libre. Das Set umfasst den E-Book-Reader, Ladegerät, USB-Kabel, Ohrhörer und Schutzhülle.

Der Aluratek Libre hat die Größe eines Taschenbuchs. Mit dem E-Book Reader kann man digitale Bücher aus dem Internet auf das Gerät laden. weltbild hält in seinem E-Book-Shop bereits 40.000 Titel zum Download bereit. Der SW-Bildschirm ist lesefreundlich und spiegelt kaum. Der Hersteller gibt an, dass sich die E-Books mit dem Reader ebenso entspannt wie ein gedrucktes Buch lesen lassen.

Die technischen Daten laut weltbild:

  • 12,7 cm epaper-Display ermöglicht ein Lesen wie bei gedruckten Büchern
  • 6 Schriftgrößen einstellbar und Lesen in Hoch- oder Querformat
  • Bücher in Sekundenschnelle auf Ihrem Gerät
  • Lithium Akku mit besonders langer Laufzeit
  • Liest EPUB, Mobipocket, FB2, PDF, TXT und RTF Formate
  • Mit integriertem MP3-Player zum Musik hören beim Lesen
    100 MB interner Speicher, erweiterbar durch SD-Karte bis 32 GB
  • unterstützte Bildformate: JPG, GIF und BMP
  • Akku-Ladestandanzeige
GD Star Rating
loading...

Ein Gedanke zu „Frankfurter Buchmesse: E-Book Reader für 99,99 Euro“

  1. Pingback: Das Geheimnis der alten Mamsell (1972) - Movie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.