Gisa Klönne: Das Lied der Stare nach dem Frost

Gisa Klönne: Das Lied der Stare nach dem Frost

Gisa Klönne: Das Lied der Stare nach dem Frost
Gisa Klönne: Das Lied der Stare nach dem Frost

Mit „Das Lied der Stare nach dem Frost“ hat die Bestsellerautorin Gisa Klönne eine emotionale und dramatische Familiengeschichte geschrieben. Es ist der erste literarische Roman der erfolgreichen Krimiautorin. Neben der Protagonistin spielt die Musik eine zentrale Rolle.

Das Leben der Pianistin Rixa Hinrichs geriet aus den Fugen, als ihr Bruder bei einem Unfall tödlich verunglückte. Die Musikerin war wie gelähmt und kümmerte sich nicht mehr um ihr Vorankommen in der Musik. Rixa verdiente über einige Zeit ihr Geld als Barpianistin und reiste durch die ganze Welt, bis eine schreckliche Nachricht sie wieder nach Hause holt. Auch ihre Mutter verunglückte fast an der gleichen Stelle wie ihr Bruder damals. Wie konnte das geschehen? Steckt mehr als bloßer Zufall dahinter? Rixa reist nach Mecklenburg um Antworten zu finden. Dort, in dem Pfarrhaus ihrer Großeltern verbrachte sie als Kind schöne Tage. Aber Rixa kommt nicht zur Ruhe, sie stößt auf ein dunkles Familiengeheimnis, das ihr Leben verändern wird. Wird sie sich von der dunklen Vergangenheit befreien können?

Die Schriftstellerin und Journalistin Gisa Klönne (Jahrgang 1964) lebt in Köln. Für ihre höchst erfolgreichen Kriminalromane um die Kommissare Judith Krieger und Manni Korzilius wurde sie unter anderem 2009 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.

Der Roman „Das Lied der Stare nach dem Frost“ ist bei Pendo erschienen und kostet 15,99 Euro. Das eBook kostet 15,99 Euro.

„Das Lied der Stare nach dem Frost“ von Gisa Klönne bei Weltbild.de bestellen

 

 

GD Star Rating
loading...
Gisa Klönne: Das Lied der Stare nach dem Frost, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.