Henning Mankell: Der Feind im Schatten. Wallanders letzter Fall jetzt auch als Taschenbuch!

In dem Kriminalroman „Der Feind im Schatten“ des schwedischen Erfolgsautors Hennig Mankell ermittelt Kommissar Kurt Wallander zum letzten Mal.

Wallander hat sich aus Ystad zurück gezogen und lebt auf dem Land. Seine Tochter Linda hat gerade ein Kind bekommen und plant ihre Hochzeit mit dem Sohn des Ex-U-Boot-Kommandanten Håkan von Enke. Auf einer Party erzählt dieser Wallander von einer Geschichte, die weit in die 1980er Jahre zurück geht, und deren Umstände nie aufgeklärt wurden. Damals wurden unbekannte U-Boote im schwedischen Meer gesichtet. Kommandant Enke verfolgte diesen Fall über mehrere Jahre und er glaubt, die passenden Erklärungen gefunden zu haben. Doch kurz darauf verschwinden Enke und seine Frau spurlos. Und Wallander ermittelt wieder in einem spannenden Fall!

Der schwedische Bestseller-Autor und Theaterregisseur Henning Mankell wurde 1948 geboren. Der preisgekrönte Autor wurde in Deutschland vor allem durch seine Kurt-Wallander-Kriminalromane bekannt.

Der Kriminalroman „Der Feind im Schatten“ ist beim Zsolnay Verlag erschienen. Seit dem 1. Januar ist die Taschenbuchausgabe vom Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) für 10,95 Euro erhältlich.

 „Der Feind im Schatten“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.