Iny Lorentz: Töchter der Sünde

Iny Lorentz: Töchter der Sünde. Band 5 der Wanderhuren-Saga als Taschenbuch!

Iny Lorentz: Töchter der Sünde
Iny Lorentz: Töchter der Sünde

Der historische Roman „Töchter der Sünde“ von Iny Lorentz ist jetzt auch als Taschenbuch erschienen. In diesem Jahr veröffentlichte das überaus erfolgreiche Autorenehepaar mit „Die Rache der Wanderhure“ Band 6 um Marie und ihre Familie.

Die ehemalige Wanderhure Marie, die Anfang des 15. Jahrhunderts in die Prostitution getrieben wurde, hat sich zufrieden auf Burg Kibitzstein eingerichtet. Ihr Leben ist geregelt. Nachdem all ihre Töchter verheiratet sind, fehlt nur noch die Hochzeit ihres Sohn Falko. Dieser Plan gestaltet sich jedoch als schwierig, ist ihr Sohn doch von hitzigem Gemüt. Bei einem Ritterturnier bringt er viele gegen sich auf. Falko erhält den verantwortungsvollen Auftrag, den Fürstbischof von Würzburg mit seiner Nichte nach Rom zu begleiten, wo das schöne Mädchen Äbtissin werden soll. Falko ist von dem Mädchen derart angetan, dass er über das emotionale Hin und Her nicht merkt, wie er Opfer einer Intrige wird …

Das Autorenehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath veröffentlicht seit Jahren unter dem Pseudonym Iny Lorentz Bücher, die die Leser in ferne Zeiten zurückversetzen. Und das ist nicht nur in Buchform, auch die Verfilmungen der „Wanderhuren“-Romane haben Kultstatus.

Der Roman „Töchter der Sünde“ ist 2011 als Hardcover bei Droemer Knaur erschienen. Das gebundene Buch kostet 19,99 Euro, das Taschenbuch 10,99 Euro. Das eBook kostet 17,99 Euro, das Hörbuch 12,99 Euro.

„Töchter der Sünde“ von Iny Lorentz bei Weltbild.de bestellen

 

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.