Janet Evanovich: Küsse sich, wer kann - Ein Stephanie-Plum-Roman

Bücher für den Urlaub – Janet Evanovich: Küsse sich, wer kann

Janet Evanovich: Küsse sich, wer kann - Ein Stephanie-Plum-Roman
Janet Evanovich: Küsse sich, wer kann – Ein Stephanie-Plum-Roman

In ihrem 17. Fall „Küsse sich, wer kann“ von Bestsellerautorin Janet Evanovich bekommt es die liebenswerte und chaotische Ex-Unterwäscheverkäuferin und Kopfgeldjägerin Stephanie Plum mit höchst unterschiedlichen Widersachern zu tun. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit allen Bekannten! Beste Unterhaltung garantiert!

In „Küsse sich, wer kann“ geht es wie in allen Stephanie-Plum-Romanen hoch her. Das ungleiche Trio Stephanie Plum, Lula und Vinnie hat sich mehr oder weniger in seinem  provisorischen Büro eingerichtet. Doch schon bald merken sie, dass der nächste Fall direkt auf dem Grundstück ihres Bauwagens auf sie wartet. Sie finden eine Leiche, auf die weitere folgen. Stephanie muss aber nicht nur auf die Suche nach einem Serienkiller gehen, zudem hat sie es auch noch mit einem vermeintlichen Vampir zu tun sowie wie mit ihrer eigenen Mutter, die Stephanie verkuppeln will. Das alles ist schon ziemlich kompliziert und es kommt noch schlimmer. Alle Leichen sind mit einer Botschaft für Stephanie versehen. Wer steckt dahinter? Der neue Stephanie-Plum-Fall „Küsse sich, wer kann“ garantiert unterhaltsamen und gruseligen Lesespaß!

Die Amerikanerin Janet Evanovich machte sich einen Namen als Autorin von Liebesromanen, bevor sie vor etwa zwanzig Jahren mit ihrer Serie um die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum durchstartete. Im Mai erschien mit „Kleine Sünden erhalten die Liebe“ der zweite Roman um die sympathische Konditormeisterin Lizzy Tucker.

Der Roman „Küsse sich wer kann“ ist bei Manhattan erschienen und kostet als Klappenbroschur und als Hörbuch (Der Hörverlag) jeweils 14,99 Euro. Das eBook kostet 11,99 Euro.

„Küsse sich, wer kann – Ein Stephanie-Plum-Roman“ von Janet Evanovich bei Weltbild.de bestellen. Der Roman ist ab dem 20.07. lieferbar

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.