Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse - Jetzt als Taschenbuch

Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse – Jetzt als Taschenbuch!

Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse - Jetzt als Taschenbuch
Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse – Jetzt als Taschenbuch

Endlich ist es soweit – soeben ist der Bestseller “Bre­to­ni­sche Verhältnisse” von Jean-Luc Bannalec auch als Taschenbuch erschienen. Genau das Richtige für Ihr Reisegepäck!

In dem malerischen Küstenstädtchen Pont Aven wird der Besitzer des renommierten Hotel Central ermordet aufgefunden. Wer steckt hinter dieser grausamen Tat? Wer hat den Greis auf dem Gewissen? Sein erster Fall hält den erst kürzlich in die Bretagne versetzten Kommissar Georges Dupin ganz schön auf Trab. Und natürlich möchte keiner aus dem Ort mit einem Kommissar sprechen, der nicht aus ihren Reihen kommt. Auf den aus Paris stammenden Dupin kommt eine Menge Arbeit zu. Und schon bald steckt Dupin bis über beide Ohren in Schwierigkeiten. Die Verdächtigen und Zeugen häufen sich, aber die Ermittlungen stagnieren. Wer ist jetzt der Täter? Wird er das Schweigen der Einwohner brechen können? Mit seinem Kriminalroman „Bretonische Verhältnisse“ stürmte Bannalec die Bestsellerlisten, was ihm auch mit seinem zweiten Band „Bretonische Brandung“ gelang.

Jean-Luc Bannalec ist das Pseudonym für einen Autor, der in Frankreich und Deutschland lebt. Mit seiner Reihe um Kommissar Dupin unterhält er Krimi- und Frankreichliebhaber gleichermaßen.

Der Kriminalroman „Bretonische Verhältnisse“ ist 2012 bei Kiepenheuer und Witsch erschienen (14,99 Euro). Das Hörbuch ist beim Audio Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro. Das eBook kostet 12,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist jetzt bei Goldmann erschienen und kostet 8,99 Euro.

Die Taschenbuchausgabe von „Bretonische Verhältnisse“ von Jean-Luc Bannalec bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.