Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht

Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht

Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht
Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht

„Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht“ ist die spannende Autobiografie von Jenna Miscavige Hill. Gemeinsam mit der Journalistin Lisa Pulitzer berichtet Hill über den steinigen Weg ihres Ausstiegs.

Es ist das erste Mal, dass eine ehemalige Scientologin derart umfassend darüber schreibt, wie sie in der von L. Ron Hubbard gegründeten Organisation aufwuchs. Und es nicht irgendein Mitglied, das seine Erlebnisse offenbart. Jenna Miscavige Hill ist die Nichte des umstrittenen Scientology-Vorsitzenden David Miscavige. Sie verbrachte die ersten zwanzig Jahre ihres Lebens in der Sea Organization, der Scientology-Zentrale in Los Angeles. 2005 gelang es Hill, Scientology endlich zu verlassen. Wie die Mitglieder behandelt und beeinflusst wurden, wie sie selbst jeglichen Kontakt zu ihrer Familie verlor, hat sie in diesem tiefgehenden Bericht zusammen getragen. In „Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht“ gibt sie spannende, geheime und unglaubliche Details einer kontrovers diskutierten Organisation preis. Zahlreiche farbige Abbildungen runden die mutige Autobiografie ab.

Die Amerikanerin Jenna Miscavige Hill wurde 1984 geboren und lebt in Kalifornien. Seit ihrem Ausstieg bei Scientology bietet sie anderen Betroffenen im Internet eine Plattform, auf der sie ihre Erfahrungen mitteilen können. Hill hilft ihnen, den schwierigen Ausstieg zu bewältigen. Die renommierte amerikanische Journalistin Lisa Pulitzer verfolgt nicht nur ihre eigenen Buchprojekte, auch als Coautorin ist sie sehr erfolgreich.

Die Autobiografie „Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht“ ist bei btb erschienen und kostet als gebundenes Buch 19,99 Euro und als eBook 15,99 Euro.

„Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht“ von Jenna Miscavige Hill und Lisa Pulitzer bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...
Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht, 3.7 out of 5 based on 7 ratings

2 Gedanken zu „Jenna Miscavige Hill, Lisa Pulitzer: Mein ge­hei­mes Leben bei Sci­en­to­lo­gy und meine dra­ma­ti­sche Flucht“

  1. Es ist immer schwierig zu beurteilen wieviel Wahrheit in so einem Bericht drin steckt. Bedauerlicherweise nutzen sogenannte Aussteiger das Thema Scientology immer wieder um Horrorgeschichten zu verbreiten und damit Geld zu machen, da sie ansonsten mit allen anderen Dingen im Leben gescheitert sind.

    GD Star Rating
    loading...
  2. Diese Aussteiger Berichte sind doch meist ähnlich gestrickt…sie müssen übertreiben, dass sie auch gelesen werden und sie müssen möglichst sensationell sein. Dass da die Wahrheit auf der Strecke bleibt ist oft ein Seitenaspekt. Oder hat schon jemand mal an das geglaubt, was ein Ehemann über seine Ex Frau gleich nach einer Kampfscheidung erzählt hat?
    Entsprechend mit Vorsicht zu geniessen.

    GD Star Rating
    loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.