Karen Rose: Todeskind

Karen Rose: Todeskind

Karen Rose: Todeskind
Karen Rose: Todeskind

In „Todeskind“, dem neuen packenden Werk von „Lady-Thriller“-Queen Karen Rose, geht es um eine Frau, die sich ihrer eigenen brutalen Vergangenheit stellen muss, um ihrem Sohn im Jetzt zu helfen.

Für die schöne Anwältin Daphne Montgomery  geht der Alptraum, der vor vielen Jahren begann, weiter. Als junges Mädchen wurde sie von einigen Männern eingesperrt und missbraucht. Jahre später verschwindet ihr zwanzig Jahre alter Sohn Ford spurlos und versucht sich in den verschneiten Wäldern vor seinen Verfolgern in Sicherheit zu bringen. Als Daphne ihn im Krankenhaus besucht, hört sie immer und immer wieder einen ihr bestens bekannten Satz aus dem Mund ihres erschöpften Sohnes: „Habe ich dir gefehlt?“. Damals hatten auch ihre Peiniger diesen Satz ständig wiederholt. Was ist auf seiner Flucht geschehen? Ford kann sich an nichts mehr erinnern. Daphne Montgomery wendet sich an den FBI-Agenten Carter, damit dieser endlich den Verbrechern auf die Spur kommt. Und Carter lässt in „Todeskind“ nichts unversucht, der hübschen Anwältin zu helfen.

Die US-amerikanische Thrillerautorin Karen Rose wurde 1964 geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Florida. Nach ihren letzten Büchern „Todesherz“ und „Todeskleid“ legt sie jetzt mit „Todeskind“ wieder einen unglaublich spannenden Thriller vor.

Der Thriller „Todeskind“ ist bei Droemer Knaur erschienen und kostet als Hardcover 19,99 Euro und als eBook 17,99 Euro. Das Hörbuch ist bei Lübbe Audio erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Todeskind“ von Karen Rose bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.