Katherine Webb: Das Haus der vergessenen Träume

Webb-Das Haus der vergessenen Träume„Das Haus der vergessenen Träume“ von Katherine Webb handelt von vier sehr verschiedenen Menschen, die für eine gewisse Zeit miteinander auskommen müssen. Eine Eskalation ist bei der explosiven Zusammensetzung unterschiedlicher Temperamente und Weltanschauungen vorprogrammiert.

England im Jahr 1911. Der junge Pfarrer Albert Canning lebt mit seiner Frau Hester ein ruhiges Leben. Der Einzug zweier neuer Mitbewohner sorgt für mächtigen Trubel in dem stillen Haus. Zuerst zieht die junge Bedienstete Cat ein, die wegen ihres Kampfes für den Feminismus London verlassen musste. Der zweite neue Mitbewohner ist der ehrgeizige Robin Durant, der einer spirituellen Glaubensrichtung angehört. Natürlich geraten er und Cat bald aneinander und auch in dem Haus des Pfarrers werden sowohl die einen als auch die anderen Thesen mit Sorge vernommen. Bald geht es nicht mehr beschaulich zu, nach Intrigen, Leidenschaften und Auseinandersetzungen steht am Ende ein Mord … Der Fall beschäftigt viele Jahrzehnte später die Journalistin Leah Hickson, die zufällig auf zwei Briefe stößt und deren Neugier darauf hin nicht mehr zu zügeln ist. Bei ihren Nachforschungen erkennt sie mit der Zeit, dass sie selbst mit dem Haus und den Bewohnern viel stärker verbunden ist …

Die britische Autorin Katherine Webb (Jahrgang 1977) schrieb sich mit dem Roman „Das geheime Vermächtnis“ in die Herzen ihrer Leser und Hörer (neu eingestiegen auf Platz 19 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hörbuch im September).

Der Roman „Das Haus der vergessenen Träume“ von Katherine Webb ist beim Diana Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro. Das eBook kostet 8,99 Euro, das Hörbuch 14,99 Euro.

„Das Haus der vergessenen Träume“ von Katherine Webb bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...
Katherine Webb: Das Haus der vergessenen Träume, 3.3 out of 5 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.