Kathy Reichs: Totengeld

Kathy Reichs: Totengeld

Kathy Reichs: Totengeld
Kathy Reichs: Totengeld

In dem rasanten und unter die Haut gehenden Thriller „Totengeld“ von Kathy Reichs untersucht die Forensikerin Tempe Brennan diesmal den Tod einer jungen Frau.

Der grausame Fund einer getöteten Jugendlichen lässt Tempe Brennan nicht mehr los. Wer hat die Leiche einfach an einem abgelegen Highway abgelegt? Wer ist die Tote? Ist sie illegal ins Land gereist? Antworten auf die vielen Fragen erhofft sich Brennan von John-Henry Story, der sich bald als ihr Hauptverdächtiger herauskristallisiert. Dumm nur, dass Story kurz zuvor bei einem ungeklärten Feuer ums Leben kam. Was ist mit der Spur eines Mannes, der verunstaltete Artefakte in die Vereinigten Staaten schmuggelt? Zunächst sieht es so aus, als ob hier die Verbindung zwischen ihm und der toten Frau läge. Doch so einfach ist das nicht und so kann sich Brennan in ihrem sechszehnten Fall wieder nur auf eines verlassen: auf die Knochen, die sie untersucht. Sie werden ihr sicher auch in „Totengeld“ die richtigen Antworten liefern.

Die Queen des Thrillers Kathy Reichs wurde in Chicago geboren und lebt heute in Montreal und Charlotte. Reichs kennt sich bestens mit dem aus, worüber sie schreibt, da sie Soziologie und forensische Anthropologie lehrt und als gerichtsmedizinische Beraterin arbeitet. Ihre Thriller um Tempe Brennan sind internationale Bestseller. Mit der TV-Serie „Bones – Die Knochenjägerin“ wurde sie einem noch größeren Publikum bekannt.

Der Thriller „Totengeld“ ist bei Blessing erschienen und kostet als Hardcover und als Hörbuch (Random House Audio) jeweils 19,99 Euro. Das eBook kostet 11,99 Euro.

„Totengeld“ von Kathy Reichs bei Weltbild.de vorbestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.