Ken Follett: Winter der Welt – Der zweite Band der fulminanten Familien-Saga

Follett-Winter der WeltEndlich ist es wieder so weit! In dem Roman“Winter der Welt“ erzählt Ken Follett seine berührende und spannende Familien-Saga weiter. Nach dem Megaerfolg von „Sturz der Titanen“ entfaltet Follett in dem 1.200 Seiten starken Buch zugleich das Porträt eines bewegten Jahrhunderts zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. Ab dem 18.09.2012 ist der Titel im Handel erhältlich.

Der Erste Weltkrieg ist endlich vorbei, aber die Zeit zum Aufatmen ist nur von kurzer Dauer. Überall entstehen neue Gefahren und die Menschen sind tief verunsichert. In Deutschland hat Hitler soeben die Macht ergriffen, Amerika windet sich unter den Folgen der Weltwirtschaftskrise und der Präsident verspricht seinen Bürgern den lang ersehnten wirtschaftlichen Aufschwung. Die Revolution in Russland misslingt. In „Winter der Welt“ kämpfen die Sprösslinge der Helden aus „Sturz der Titanen“ gegen Fanatismus und Missstände – jeder auf seine Weise. In Berlin begehrt die junge Carla von Ulrich unter großen Gefahren gegen den Nationalsozialismus auf und auch der Brite Lloyd Williams verschreibt sein weiteres Leben dem Kampf gegen Faschismus. Ken Follett schildert in diesem figurenreichen Page-Turner wieder auf beklemmende Weise, wie eng Gut und Böse, Liebe und Hass, Hoffnung und Enttäuschung miteinander verknüpft sind.

Der britische Schriftsteller Ken Follett (Jahrgang 1949) ist nicht nur als Thriller-Autor äußerst erfolgreich, auch seine historischen Romane sind internationale Bestseller.

Der Roman „Winter der Welt“ ist bei Bastei Lübbe erschienen und kostet als gebundenes Buch 29,99 Euro und als eBook 22,99 Euro. Das Hörbuch (12 CDs), gelesen von Johannes Steck, kostet 24,99 Euro.

Den Roman „Winter der Welt“ von Ken Follett bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...
Ken Follett: Winter der Welt - Der zweite Band der fulminanten Familien-Saga, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.