Margot Käßmann: Mehr als Ja und Amen

Margot Käßmann: Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern
Margot Käßmann: Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern

Das Sachbuch „Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern“ von Margot Käßmann ist ein Appell an alle, an Visionen festzuhalten und sie voranzutreiben.

Käßmann betont, wie wichtig Gefühle bei Entscheidungen sein sollten und erhofft sich, dass sie wieder mehr Bedeutung erlangen. Würde jeder ein wenig über seinen eigenen Schatten springen und auf seinen Bauch und nicht nur auf den Verstand hören, wäre ein besseres Miteinander möglich. Rational sind die Handlungen vielleicht nicht immer, aber auf längere Sicht sicher wirksamer. Wie kann jeder Einzelne dazu beitragen, dass die (Alltags-)Welt für ihn und andere besser wird? Käßmann nennt einfache Lösungsvorschläge, die wirklich jeder befolgen kann. Wie zum Beispiel für seine Interessen zur Wahl zu gehen, sich für andere einzusetzen und aufmerksam gegenüber Unrecht zu sein. Ihr geht es um die kleinen Dinge, und die kleinen Schritte, mit denen jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Welt lebenswerter zu machen. Das Sachbuch „Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern“ zeigt auf 272 Seiten, wie gut diese Vorhaben in unser alltägliches Leben eingebunden werden können.

Margot Käßmann wurde 1958 in Marburg geboren. Derzeit nimmt die evangelisch-lutherische Theologin das Amt der Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für das Reformationsjubiläum 2017 ein. Ihre Bekannt- und Beliebtheit setzt Käßmann für zahlreiche soziale und politische Projekte ein. Bis 2010 war Käßmann sehr präsent in den Medien und gab viele Details aus ihrem Privatleben preis. Nachdem sie bei einer  Verkehrskontrolle positiv auf Alkohol getestet wurde, trat sie sofort als Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und als Ratsvorsitzende der EKD zurück. Die öffentlichen Auftritte Käßmanns sind seltener geworden, aber die Autorin zahlreicher Bestseller setzt sich weiterhin vehement für soziale Themen ein.

Im Frühjahr und Sommer 2013 liest Margot Käßmann aus ihrem neuen Sachbuch. Termine und Details finden Sie auf der Veranstaltungsseite des adeo-Verlags.

Das Sachbuch „Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern“ ist bei adeo erschienen und kostet als gebundenes Buch 17,99 Euro und als eBook 13,99 Euro. Zahlreiche Messerschnitte von Martin Glomm runden das Buch ab.

„Mehr als Ja und Amen. Doch, wir können die Welt verbessern“ von Margot Käßmann bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.