Nelson Mandela: Meine Waffe ist das Wort

Nelson Mandela: Meine Waffe ist das Wort

Nelson Mandela: Meine Waffe ist das Wort
Nelson Mandela: Meine Waffe ist das Wort

Während dieser Tage die Zitatensammlung „Meine Waffe ist das Wort“ von Nelson Mandela erscheint, halten die Menschen in Südafrika die Luft an. Die gesundheitliche Lage des 94-jährigen charismatischen Freiheitskämpfers verschlechtert sich zusehends.

Nelson Mandela – Dieser Name steht für den friedlichen Kampf gegen die Apartheid in Südafrika. In der Zitatensammlung „Meine Waffe ist das Wort“ sind mehr als 300 besonders eindringliche und unvergessliche Zitate von Nelson Mandela versammelt. Sie stammen aus dem Mandela-Archiv, das die Aussagen über sechs Jahrzehnte sammelte. Seine Zitate spiegeln seine Gemütslage, seine Hoffnungen, Enttäuschungen, das Leben in der fast drei Jahrzehnte dauernden Haft, aber auch seinen ungebrochenen Humor und Kampfgeist. 1993 wurde er für seinen mutigen Kampf mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Mandela gilt bis heute als eine der wichtigsten Stimmen Südafrikas.

Das Vorwort zu dieser Zitatensammlung schrieb der südafrikanische Erzbischof Desmond Tutu, der unter anderem 1984 für sein Engagement gegen die Apartheid mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Am 18. Juli 2013 feiert Nelson Mandela seinen 95. Geburtstag.

Die Aufzeichnungen „Meine Waffe ist das Wort“ ist bei Kösel erschienen. Das gebundene Buch kostet 15,99 Euro und das eBook kostet 12,99 Euro.

„Meine Waffe ist das Wort“ von Nelson Mandela bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.