Nikolaus Blome: An­ge­la Mer­kel - Die Zau­der-Künst­le­rin

Nikolaus Blome: An­ge­la Mer­kel – Die Zau­der-Künst­le­rin

Nikolaus Blome: An­ge­la Mer­kel - Die Zau­der-Künst­le­rin
Nikolaus Blome: An­ge­la Mer­kel – Die Zau­der-Künst­le­rin

In „An­ge­la Mer­kel – Die Zau­der-Künst­le­rin“ zeichnet der Journalist Nikolaus Blome ein sehr persönliches Bild der deutschen Bundeskanzlerin. 2013 ist für sie ein spannendes Jahr: Am 22. September stehen Bundestagswahlen an – wird sie zum dritten Mal als Kanzlerin wiedergewählt werden?

Nikolaus Blome kennt die deutschen Politiker wie kein anderer. Seit mehr als zehn Jahren ist der Journalist mitten drin im Berliner Politgeschehen. Ihn beschäftigt auch nach acht Jahren Regierungszeit der Kanzlerin, wer sie wirklich ist und wohin sie mit ihrer Politik steuert. Warum ist ihr Politikstil so schwer zu fassen? Mit wem ist sie wirklich vertraut? Angela Merkel versteht es, ihre Emotionen zurück zu halten. Sie ist jemand, der im Moment reagiert, aber nicht die großen Thesen stellt. Blome fragt, was ihren Regierungsstil ausmacht und entwirft aus vielen Begegnungen ein Bild der „Zauder-Künstlerin“, die auf der einen Seite nicht zu fassen ist und trotz allem eine große Popularität genießt. Schritt für Schritt versucht Blome in seiner Biografie „Angela Merkel –  Die Zauder-Künstlerin die vielen offenen Fragen zu enträtseln.

Der preisgekrönte Journalist und Buchautor Nikolaus H. Blome (Jg. 1963) war bei der Zeitung Die Welt, bevor er zur Boulevardzeitung Bild wechselte. Seit zwei Jahren ist er dort stellvertretender Chefredakteur und leitet das Wirtschaftsressort und das Hauptstadtbüro (gemeinsam mit Rolf Kleine).

Das Sachbuch „An­ge­la Mer­kel – Die Zau­der-Künst­le­rin“ ist bei Pantheon erschienen und kostet als gebundenes Buch 16,99 Euro und als eBook 13,99 Euro.

„An­ge­la Mer­kel – Die Zau­der-Künst­le­rin“ von Nikolaus Blome bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.