Sabine Ebert: Der Traum der Hebamme – Der 5. Roman der Hebammen-Saga

„Der Traum der Hebamme“ ist der fünfte  – und letzte – Roman der erfolgreichen Hebammen-Saga von Sabine Ebert.

1191: In der Mark Meißen kämpft Thomas, der Sohn der Hebamme Marthe, Seite an Seite mit Dietrich. Dessen Bruder Albrecht führt eine brutale Herrschaft und bekämpft Dietrich, der sich bald gezwungen sieht, eine Allianz mit dem thüringischen Landgrafen zu beschließen. Die Bedingung: Dietrich soll sich mit seiner Tochter verloben. Eine schwierige Entscheidung, denn Dietrich ist schon seit langem in die Tochter der Hebamme, Clara, verliebt.

Die Literatur- und Sprachwissenschaftlerin Sabine Ebert wurde in Aschersleben geboren. Die Hebammen-Romane „Der Fluch der Hebamme“, „Die Spur der Hebamme“, „Die Entscheidung der Hebamme“ und „Das Geheimnis der Hebamme“ sind ebenfalls bei Knaur erschienen. Seit Monaten sind die historischen Romane der Autorin Sabine Ebert auf den Bestseller-Listen zu finden.

Der Roman „Der Traum der Hebamme“ ist bei Knaur erschienen und kostet 10,99 Euro.

„Der Traum der Hebamme“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.