Sophie Kinsella: Kein Kuss unter dieser Nummer

Bücher zu Weihnachten – Sophie Kinsella: Kein Kuss unter dieser Nummer

Sophie Kinsella: Kein Kuss unter dieser Nummer
Sophie Kinsella: Kein Kuss unter dieser Nummer

„Kein Kuss unter dieser Nummer“ heißt es in dem neuen Roman von Sophie Kinsella. Für die schwer verliebte Poppy Wyatt geht bald ein Traum in Erfüllung. Es dauert nicht mehr lange und sie wird ihrem Allerliebsten das Ja-Wort geben. Aber es ist wie verhext. Erst verliert sie ihren Verlobungsring und dann verschwindet auch noch ihr Mobiltelefon. Was hat das alles zu bedeuten? Poppy hat ein bisschen Glück, als sie zufällig ein Smartphone findet, das sie für ihr Ringproblem nutzen wird. Sie muss sich beeilen, denn es dauert nicht mehr lange bis zur Hochzeit. Natürlich kann sie ihren Drang nicht standhalten, ein bisschen mehr über das Leben des Smartphone-Besitzers zu erfahren. Und schon zieht sie einen weiteren Menschen mit ins Chaos. Jetzt kümmert sich Poppy auch noch um sein Privatleben und Sam Roxton versteht nicht, wie ihm geschieht. Was von Poppy gut gemeint war, hat fatale Folgen für Sam. Währenddessen läuft bei ihr vieles schief. Denn außer ihrem verlorenem Ring, Handy und einem Durcheinander bei einem Fremden, für das sie verantwortlich ist, gerät ihre Beziehung so kurz vor der Hochzeit in eine tiefe Krise. Nur Sam und Poppy können sich gemeinsam daraus wieder befreien. Aber wie?

Die britische Autorin Sophie Kinsella hat ihre Erfahrungen als Finanzjournalistin kreativ verarbeitet. Rebecca Bloomwood, die sympathische Heldin ihrer erfolgreichen „Shopaholic“-Reihe, arbeitet für eine Finanzzeitschrift und taumelt von einem Problem ins nächste.

Der Roman „Kein Kuss unter dieser Nummer“ ist beim Goldmann Verlag erschienen und kostet als Taschenbuch 9,99 Euro und als eBook 8,99 Euro.

„Kein Kuss unter dieser Nummer“ von Sophie Kinsella  bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.