Sophie McKenzie: Seit du tot bist

Sophie McKenzie: Seit du tot bist

Sophie McKenzie: Seit du tot bist
Sophie McKenzie: Seit du tot bist

In dem Thriller „Seit du tot bist“ von Sophie McKenzie befindet sich die Protagonistin in einer schier ausweglosen Lage.

Von einem Moment zum nächsten ändert sich Gens Leben. Seit acht Jahren glaubt sie, dass ihre Tochter bei der Geburt starb. Als eines Tages eine Fremde vor ihrer Tür steht und sagt, dass das Mädchen lebe, beginnt eine psychische Zerreißprobe für die verzweifelte Mutter. Damals wurden nach Aussagen der Frau alle Anwesenden im Krankenhaus manipuliert, um das Neugeborene zu entführen. Obwohl es nach einer wahnwitzigen Geschichte klingt, beginnt Gen der Frau zu glauben. Irgendetwas in ihrem Inneren sagt ihr, an dieser Hoffnung festzuhalten. Doch für Gen wird die Suche zu einer persönlichen Katastrophe. Sollte es stimmen, dass ihre Tochter verkauft wurde, dann wussten die Menschen in ihrem Familien- und Freundeskreis davon. Ihr Ehemann? Wem kann sie noch vertrauen? In ihrem Thriller „Seit du tot bist“ spielt Sophie McKenzie durch, was entsteht, wenn man niemandem mehr vertrauen kann. Höchste Spannung!

Die Britin Sophie McKenzie machte sich vor allem als Jugendbuchautorin einen Namen. Nach ihrem Debüt als Thrillerautorin mit „Seit du tot bist“, sind weitere Spannungsromane geplant. McKenzie lebt in London.

Der Thriller „Seit du tot bist“ ist bei Heyne erschienen und kostet als Taschenbuch 9,99 Euro und als eBook 8,99 Euro. Das Hörspiel ist bei Random House Audio erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Seit du tot bist“ von Sophie McKenzie bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.