Volker Altwasser: Letzte Fischer

Luise kämpft mit der See und ihren Leidenschaften. Als sie mit ihrem Spezialteam einen Walfänger und Kapitän Rimbaud samt Fracht sicher in den Hafen geleiten soll, beginnt sie einen Affäre mit dessen Schiffsjungen. Ihr Stiefvater Robert ist unterdessen auch auf großer Fahrt auf dem Seelenverkäufer Saudade und fängt seltene Fische, um danach für immer an Land bei seiner Frau Mathilde zu bleiben.

Volker Altwasser wurde 1969 in Greifswald geboren. Erst nach einer kunterbunten Berufslaufbahn u.a. als Elektroniker, Matrose und Bürokaufmann wurde er Schriftsteller. Er studierte Lyrik bis 2001 am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Durch sein Talent bekam er mehrere Stipendienaufenthalte in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland. Zweimal war er für Auszeichnungen nominiert worden, so z.B. den Ingeborg-Bachmann-Preis. Neben Gedichten veröffentlichte er in Anthologien und vier Romane. Heute lebt er in Rostock.

„Letzte Fischer“ bei Weltbild.de bestellen

Der Roman erscheint im Matthes & Seitz Verlag und kostet 24 €.

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.