Walter Moers: Das Labyrinth der Träumenden Bücher. Der neue Zamonien-Roman!

Der neue Bestseller-Roman „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ von Walter Moers spielt wieder in Zamonien.

Der schreibende Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz wurde vor mehr als 200 Jahren Zeuge eines großen Brandes. Die Stadt der Träumenden Bücher, Buchhaim, verschwand damals in Schutt und Asche. Der Lindwurm feiert große Erfolge in Zamonien, bis er eines Tages einen Brief erhält, in dem er aufgefordert wird, nach Buchhaim zu kommen. Überrascht und neugierig nimmt er den Vorschlag an und kehrt zurück in die einst zerstörte Stadt. Dort trifft er unverhofft alte Bekannte wieder und stößt auf neue Sonderlinge, Seltsames geschieht um ihn herum, er kann sich der Faszination nicht entziehen und bald verliert er sich im Labyrinth der Träumenden Bücher … Eine unterhaltsame Fortsetzung der Zamonien-Romane mit vielen farbigen Zeichnungen!

Walter Moers wurde 1957 in Mönchengladbach geboren. Er arbeitet als Autor und Illustrator. Für seine Comics, Romane und Drehbücher erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Der Roman „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ ist bei Knaus erschienen und kostet 24,99 Euro.

„Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.