Max Landorff: Die Stunde des Reglers

Buchtipp des Monats September – Max Landorff: Die Stunde des Reglers – Hochspannung garantiert!

Buchtipp des Monats September - Max Landorff: Die Stunde des Reglers
Buchtipp des Monats September – Max Landorff: Die Stunde des Reglers

In dem Thriller „Die Stunde des Reglers“ garantiert Bestseller-Autor Max Landorff Hochspannung auf 320 Seiten!

Gabriel Tretjak ist der „Regler“, der für viel Geld alles in die richtigen Bahnen lenkt und dabei keine Ausnahmen macht. Er hat sich in ein altes Bauernhaus nahe des Lago Maggiore zurück gezogen. Und eigentlich hatte Tretjak mit seiner Arbeit und seiner Vergangenheit abgeschlossen. In seinem ersten Fall wurde er mit der Realität konfrontiert, dass sich vieles, aber nicht alles klären lässt. Er hatte verstanden, dass er zwar in Lebensläufe eingreifen, aber die Taten der Vergangenheit nicht auslöschen kann. Und er wollte eigentlich keinen Fall mehr übernehmen. Bis die durchtrainierte Schweizer Physikerin Sophia Welterlin vor ihm steht. In dem Thriller „Die Stunde des Reglers“ nutzt Tretjak wieder sein großes wissenschaftliches, methodisches und psychoanalytisches Wissen, um in eine Biografie einzugreifen. Doch langsam weiß er nicht mehr, in welche Richtung sein eigenes Leben geht …

Der Thriller „Die Stunde des Reglers“ ist beim Scherz Verlag erschienen und kostet 14,99 Euro. Das eBook kostet 12,99 Euro, das Hörbuch ist für 19,95 Euro im Handel erhältlich.

Nach „Der Regler“ ist „Die Stunde des Reglers“ der zweite Thriller von Max Landorff. „Der Regler“ erschien 2011 als gebundene Ausgabe, die Taschenbuchausgabe ist seit August 2012 im Handel.

„Die Stunde des Reglers“ von Max Landorff bei Weltbild.de bestellen

Die kürzlich erschienene Taschenbuchausgabe von „Der Regler“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.