Hera Lind: Ver­wech­sel­jah­re

Hera Lind: Ver­wech­sel­jah­re

Hera Lind: Ver­wech­sel­jah­re
Hera Lind: Ver­wech­sel­jah­re

In Hera Linds Liebeskomödie „Verwechseljahre“ dreht sich alles um drei weibliche Hauptfiguren. Sie alle befinden sich in der Mitte ihres Lebens: Carin lebt ohne Mann, dafür aber mit ihrer betagten Mutter zusammen. Sonja besitzt zwar ein jugendliches Erscheinungsbild und ist trotzdem frustriert. Und Billi hat Mann und Kinder, aber nicht ihr Traumgewicht. Die drei Freundinnen ergänzen sich wunderbar, bis ein junger Mann die Bühne ihres Lebens betritt und behauptet, Carins Sohn zu sein. Chaos bricht plötzlich in das Leben der drei Frauen ein und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Schließlich kommen die Freundinnen aber dem Geheimnis des Mannes auf die Spur und Lebensveränderungen sind programmiert.

Hera Linds Liebeskomödie „Verwechseljahre“ spielt humorvoll mit den Klischees der Generation 40 Plus. Für die drei weiblichen Hauptfiguren des Romans ist das halbe Leben schon vorbei und es wird höchste Zeit, die Vernunft endlich einmal sausen zulassen.

Hera Lind ist eine sehr erfolgreiche Romanautorin. Nach dem Studium der Germanistik, Musik und Theologie war sei lange Zeit als Sängerin tätig, bevor ihr der erste große Durchbruch mit dem Roman „Ein Mann für jede Tonart“ gelang. Weitere Erfolge ließen nicht lange auf sich warten und wurden verfilmt. Zudem besitzt die Autorin zwei eigene Fernsehshows. Hera Lind ist vierfache Mutter und lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Der Roman „Ver­wech­sel­jah­re“ ist beim Diana Verlag erschienen und kostet als gebundenes Buch 19,99 Euro. Das eBook kostet 15,99 Euro und das Hörbuch kostet 19,95 Euro (Audiobuch).

„Ver­wech­sel­jah­re“ von Hera Lind bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Ein Gedanke zu „Hera Lind: Ver­wech­sel­jah­re“

  1. Pingback: Verleger Jochen Jung: "Ich fürchte mich nicht" » Fachbücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.