Der Zoo der Anderen von Jan Mohnhaupt

Wie mit Tieren Politik gemacht wurde: In Der Zoo der Anderen beleuchtet Jan Mohnhaupt ein bislang unerforschtes Stück deutsch-deutscher Geschichte.

Der Zoo der Anderen – Inhalt

Anfang der 1960er-Jahre befand sich der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt. Da nahm das Wettrüsten im geteilten Berlin besonders bizarre Formen an: Zoodirektor Klös forderte vom Westberliner Bürgermeister Willy Brandt, in seinem Zoo die Elefantenpopulation aufzustocken. Man müsse doch dem Tierpark Friedrichsfelde in Ostberlin die Stirn bieten. Eine Frage der Ehre. Der Zoo der Anderen von Jan Mohnhaupt weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin

Das außergewöhnliche Buch einer Spurensuche: In Sie kam aus Mariupol erzählt Natascha Wodin vom Schicksal ihrer Mutter, einer nach Nazi-Deutschland verschleppten, sowjetischen Zwangsarbeiterin. Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2017. Und bereits für das Manuskript mit dem Arbeitstitel „Ich war nie in Mariupol“ erhielt Natascha Wodin 2015 den Alfred-Döblin-Preis.

Sie kam aus Mariupol – Inhalt

Immer wieder sagte Nataschas Mutter diesen Satz: „Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe“. Was sie damit meinte, nahm sie allerdings mit ins Grab. Da war Natascha zehn Jahre alt und fragte sich, warum sie in einem Lager für so genannte Displaced Persons leben musste. Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Flucht und Segen von Ann-Kathrin Eckardt

Buchtipp des Monats Februar 2017

„Die ehrliche Bilanz meiner Flüchtlingshilfe“ nennt Ann-Kathrin Eckardt ihr Buch Flucht und Segen, das Mitte März 2017 erscheinen soll. Die bekannte Journalistin der Süddeutschen Zeitung ist eine der wenigen authentischen Stimmen in der Flüchtlingsdebatte.

Flucht oder Segen – Inhalt

Ann-Kathrin Eckardt engagiert sich. Und in den ersten Monaten scheint die Flüchtlingshilfe ein guter „Deal“ zu sein, auch wenn man es darauf gar nicht angelegt hat. Man investiert Zeit, ein wenig Geld, ein paar Sachleistungen wie ausrangierte Klamotten. Man erhält Dankbarkeit, erweitert seinen Horizont und den Platz im Kleiderschrank. Aber so bleibt es nicht. Flucht und Segen von Ann-Kathrin Eckardt weiterlesen

GD Star Rating
loading...

FISCHER Tor: Tor Books jetzt auch in Deutschland

Im Herbst 2016 war es soweit: Der S. Fischer Verlag brachte Tor Books, den größten und erfolgreichsten Fantasy- und Science-Fiction-Verlag der Welt, als FISCHER Tor nach Deutschland.

FISCHER Tor – Fantasy und Science Fiction für anspruchsvolle Fans

Rund viereinhalb Millionen Fantasy- und Science-Fiction-Leser gibt es in Deutschland. Davon sind 55 Prozent Frauen und 45 Prozent Männer, es gibt also im Vergleich zu den anderen Genres der Unterhaltungsliteratur überdurchschnittlich viele männliche Leser. FISCHER Tor: Tor Books jetzt auch in Deutschland weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Der Groll der Zwerge von Bernd Frenz

Der erste Band einer neuen Fantasy-Trilogie von Bernd Frenz. Mit Der Groll der Zwerge beginnt ein Epos, in dem bekannte Fantasy-Völker miteinander um die Vorherrschaft kämpfen: Elfen, Trolle, Zwerge, Orks und Menschen. Die Völkerkriege 1 erscheint morgen, am 26.01.2017, im TOR Verlag.

Der Groll der Zwerge – Inhalt

Dreißig Jahre ist der Große Krieg her, und es herrschte seitdem Frieden im Lande Garon. Jetzt nicht mehr. In der Zwergen-Nekropole Felsheim schlagen Steinmetze neue Grabkammern ins Gestein und bringen dadurch einen heiligen Fluss der Elfen zum Versiegen. Das genügt, um den alten Zwist zwischen den Völkern wieder aufflammen zu lassen. Der Groll der Zwerge von Bernd Frenz weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die Krone der Sterne von Kai Meyer

In wenigen Tagen soll es soweit sein: Mit Die Krone der Sterne erscheint das neue Werk von Phantastik-Bestsellerautor Kai Meyer. Ein dramatisches Weltraumabenteuer voller Action und Magie soll es sein, verspricht der Verlag. Eine Leseprobe gibt es natürlich schon.

Die Krone der Sterne – Inhalt

Das galaktische Reich Tiamande wird von einer allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden der Herrscherin von fernen Planeten junge Mädchen als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht. Die Krone der Sterne von Kai Meyer weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Brosamen für den blauen Vogel von Olga Majeau

Sie wollte nur etwas im Leben ihres Urgroßvaters stöbern – wobei sie Erstaunliches entdeckte: Und so kommt es, dass Olga Majeau in Brosamen für den blauen Vogel von Aufstieg und Fall einer der großen europäischen Künstlerfamilien berichtet.

Brosamen für den blauen Vogel – Inhalt

Mit einer privaten Spurensuche fängt alles an: Eigentlich will Olga Majeau nur etwas mehr über das Leben ihres Urgroßvaters erfahren und recherchiert dazu ihre Familiengeschichte. Zunächst hat sie nur einen Ring und zwanzig Briefe aus dem Gulag als Hinweise. Der Rest ist eisiges Schweigen. Doch nach und nach bringt sie eine große Geschichte ans Licht, denn wie sich herausstellt, entstammt Majeau einer einflussreichen Künstlerfamilie: Sie ist eine direkte Nachfahrin der legendären Schriftstellerin Bettina von Arnim (1785 – 1859), bedeutende Vertreterin der deutschen Romantik, die in denselben Kreisen wie Goethe, Beethoven und Marx verkehrte. Brosamen für den blauen Vogel von Olga Majeau weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Bourbon Kings von J.R. Ward

Buchtipp des Monats Januar 2017

Topaktuell – der neue Roman von J.R. Ward: Mit Bourbon Kings startet die Bestsellerautorin eine spannende, in den Südstaaten der USA angesiedelte Familiensaga – und erschließt sich damit ein neues Genre.

Bourbon Kings – Inhalt

Seit Generationen sind die Bradfords die „Royal Familiy“ der Bourbon-Welthauptstadt in Kentucky. Reichtum und gesellschaftliches Ansehen hat ihnen der Handel mit Whisky gebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade des privilegierten Lebens auf dem Familiensitz Easterly verbergen sich Intrigen, Skandale und Verrat, skrupellose Machtkämpfe und verbotene Liebschaften. Bourbon Kings von J.R. Ward weiterlesen

GD Star Rating
loading...

BUCHNEWS im neuen Design

Liebe Leserinnen und Leser,

um Ihnen die Nutzung unseres BUCHNEWS-Blogs etwas komfortabler zu machen, haben wir das Design den heutigen Anforderungen entsprechend modernisiert: buchnews.com passt sich jetzt dem Gerät an, von dem aus Sie dieses Blog besuchen – PC oder Laptop, Tablet oder Smartphone.

Einzelne Aspekte werden wir sicher im Lauf der Zeit noch verbessern müssen. Wir hoffen aber, Ihren Nutzungsgewohnheiten schon jetzt entgegen gekommen zu sein.

Ihr Buchnews-Team

GD Star Rating
loading...

Nora Roberts‘ Insel-Trilogie komplett als günstiges Buchpaket

Für die langen Winterabende von Fans des Romance-Genres hat der Weltbild Verlag ein Buchpaket geschnürt: alle Bände der Insel-Trilogie von Nora Roberts zum Sonderpreis – zum literarischen Überwintern zwischen Liebe und Hoffnung auf der irischen „Insel der drei Schwestern“.

Nora Robert’s Insel-Trilogie – Inhalt

Drei Frauen, eine irische Insel, jede Menge Liebe und Leben.

Band 1 – Im Licht der Sterne (2001)

Nell Channing sucht auf der „Insel der drei Schwestern“ endliche wieder Geborgenheit und Frieden – und findet beides. Schließlich hat sie auf dem Festland wegen ihres gewalttätigen Ehemanns ja ihren Tod vorgetäuscht. Da sie aber ihre wahre Identität verheimlichen, aber trotzdem Geld verdienen muss, nimmt sie unter falschem Namen einen Job im Café von Mia Devlin an. Mia wird zur treuen Freundin, und Insel-Sheriff Zack Todd kann sich dem Charme der jungen Nell nicht entziehen. Doch dann wird Nell von ihrer Vergangenheit eingeholt …

Band 2 – Im Licht der Sonne (2001)

Nora Roberts‘ Insel-Trilogie komplett als günstiges Buchpaket weiterlesen

GD Star Rating
loading...