Blutrosen von Monika Feth

Das explosive Finale der erfolgreichen Romy-Thriller (ab 14 Jahren) von Spiegel-Bestsellerautorin Monika Feth: In Blutrosen kommt die Journalistin Romy dem mörderischen Exfreund einer jungen Frau in die Quere.

Blutrosen – Inhalt

Romy, die bei einer Kölner Zeitung arbeitet, ist gerade leidenschaftlich verliebt, als ihr eine Recherche überdeutlich vor Augen führt, was aus Liebe werden kann: Sie begegnet der neunzehnjährigen Fleur, die sich in ein Kölner Frauenhaus geflüchtet hat. Fleurs Freund Mikael ist nicht nur eifersüchtig, er ist brandgefährlich in seinem Wahn. Blutrosen von Monika Feth weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Bücher für den Urlaub – gute Unterhaltung von MIRA

Lesen, lieben, träumen, lachen – Bücher so leicht wie der Sommer: Das verspricht MIRA Taschenbuch seinem überwiegend weiblichen Publikum für April bis Oktober 2017. Eine Auswahl.

Erste Liebe, zweite Chance

Erste Liebe zweite Chance
Erste Liebe zweite Chance

Im neuen Roman der Serie „Traummänner und andere Katastrophen“ arrangiert Bestsellerautorin Meg Cabot ein Wiedersehen der jungen Umzugsplanerin Becky mit ihrer ersten großen Liebe. Becky führt ein gutgehendes Unternehmen in ihrer Heimatstadt Bloomville. An den Sommer vor zehn Jahren mit ihrer großen Liebe Reed denkt sie nicht mehr. Warum auch? Reed, der sie damals überstürzt verließ, bereist als erfolgreicher Golfprofi die ganze Welt. Und Becky hat einen netten, verlässlichen Freund. Doch als Reeds in Bloomville lebende Eltern beginnen, sich seltsam zu verhalten, kommt er zurück. Ausgerechnet Beckys Umzugsfirma beauftragt er mit dem Umzug der Senioren in einen „Alterswohnsitz“. Damit ist für die junge Frau ihr ruhiges Leben vorbei … Erscheint im April 2017. Bücher für den Urlaub – gute Unterhaltung von MIRA weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara

Buchtipp des Monats März 2017

Ausgezeichnet mit dem Kirkus Prize: Ein wenig Leben von der US-amerikanischen Autorin Hanya Yanagihara ist ein mutiger Roman über Freundschaft als wahre Liebe.

Ein wenig Leben – Inhalt

Auf dem College haben sie sich kennengelernt, seitdem sind sie Freunde. Willem versucht, als Schauspieler Karriere zu machen. Malcolm will als Architekt aus dem Schatten seines erfolgreichen Vaters treten. JB wurde Künstler und stellt die Freundschaft der anderen immer wieder auf die Probe. Jude St. Francis ist das Zentrum der Gruppe, brillant und charismatisch, ein aufopfernd liebender und zugleich doch innerlich zerbrochener Mensch. Als die Ungeheuer aus Judes schmerzhafter Welt nach und nach in Erscheinung treten, werden auch seine Freunde immer tiefer ins Dunkel gezogen … Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara weiterlesen

GD Star Rating
loading...

FISCHER Tor: Tor Books jetzt auch in Deutschland

Im Herbst 2016 war es soweit: Der S. Fischer Verlag brachte Tor Books, den größten und erfolgreichsten Fantasy- und Science-Fiction-Verlag der Welt, als FISCHER Tor nach Deutschland.

FISCHER Tor – Fantasy und Science Fiction für anspruchsvolle Fans

Rund viereinhalb Millionen Fantasy- und Science-Fiction-Leser gibt es in Deutschland. Davon sind 55 Prozent Frauen und 45 Prozent Männer, es gibt also im Vergleich zu den anderen Genres der Unterhaltungsliteratur überdurchschnittlich viele männliche Leser. FISCHER Tor: Tor Books jetzt auch in Deutschland weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Bourbon Kings von J.R. Ward

Buchtipp des Monats Januar 2017

Topaktuell – der neue Roman von J.R. Ward: Mit Bourbon Kings startet die Bestsellerautorin eine spannende, in den Südstaaten der USA angesiedelte Familiensaga – und erschließt sich damit ein neues Genre.

Bourbon Kings – Inhalt

Seit Generationen sind die Bradfords die „Royal Familiy“ der Bourbon-Welthauptstadt in Kentucky. Reichtum und gesellschaftliches Ansehen hat ihnen der Handel mit Whisky gebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade des privilegierten Lebens auf dem Familiensitz Easterly verbergen sich Intrigen, Skandale und Verrat, skrupellose Machtkämpfe und verbotene Liebschaften. Bourbon Kings von J.R. Ward weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Der Geruch des Paradieses von Elif Shafak

Der aktuelle Roman der türkischen Bestsellerautorin Elif Shafak: Der Geruch des Paradieses lässt anhand der Geschichte einer Frau, die im Frühjahr 2016 in Istanbul mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, moderne und traditionelle Wertesysteme kollidieren. Ein gerade jetzt brisantes Buch zu den Themen Glaube, Politik, Identität, Türkei.

Der Geruch des Paradieses – Inhalt

Die Türkin Peri saß schon immer irgendwie zwischen allen Stühlen. Da ist ihre Mutter, die sich immer weiter einer strengen Auslegung des Islam zuwendet, und andererseits ihr Vater, ein trotziger Pragmatiker, der sogar gern Alkohol trinkt. Und während ihres Studiums in Oxford freundet sich Peri sowohl mit der liberalen, weltoffenen Shirin an, als auch mit Mona, die Kopftuch trägt: die eine Britin mit iranischen Wurzeln, die andere halb Ägypterin und halb Amerikanerin. Der Geruch des Paradieses von Elif Shafak weiterlesen

GD Star Rating
loading...

DNA von Yrsa Sigurdardóttir

Ein eiskalter Thriller aus dem hohen Norden: mit DNA startete Yrsa Sigurdardóttir, „eine der besten Kriminalschriftstellerinnen der Welt“ (Times Literary Supplement) ihre neue isländische Thriller-Reihe.

DNA – Inhalt

Ein brutaler Frauenmörder hält Kommissar Huldar von der Kripo Reykjavik in Atem: Wie aus dem Nichts schlägt er erbarmungslos zu. Das erste Opfer ist eine junge Mutter. Nachts wird sie in ihrer Wohnung in Reykjavik angegriffen, nur ihre siebenjährige Tochter überlebt – und ist damit die einzige Zeugin. Kurz danach verliert eine weitere Frau auf ähnlich grausame Art ihr Leben. DNA von Yrsa Sigurdardóttir weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Gespräche mit meiner Katze von Eduardo Jáuregui

Nach zahlreichen Sachbüchern legte der Psychologe Eduardo Jáuregui 2015 sein Roman-Debüt vor: Gespräche mit meiner Katze (ab Ende November als Taschenbuch) ist eine humorvolle Geschichte über die Suche nach dem besten Weg zum Glück.

Gespräche mit meiner Katze – Inhalt

Sara ist überfordert von ihrem Agentur-Job, hat sich von ihrem Freund entfremdet, wird vom Heimweh nach Spanien geplagt, kurz gesagt: Sie geht auf die Vierzig zu und ist nicht so recht glücklich mit ihrem Dasein. In dieser schwierigen Phase tritt Katze Sibila in ihr Leben. Gespräche mit meiner Katze von Eduardo Jáuregui weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Bücher mit Weltbild-Vorteil – die preiswerte Alternative

Gehören auch Sie zu den Menschen, die nicht nur sehr gerne lesen, sondern auch noch sehr viel? Dann achten Sie bei Weltbild auf die preiswerten Bücher mit Weltbild-Vorteil!

Passagier 23Bestseller als Weltbild-Ausgaben

Wer einen Bestseller lesen, aber nicht in die gebundene Originalausgabe investieren will, muss normalerweise auf die Taschenbuchausgabe warten. Doch hält man diese Warterei, beispielsweise auf einen SPIEGEL Bestseller, der gerade in aller Munde ist, wirklich aus? Als Weltbild-Ausgabe (Sonderausgabe in anderer Ausstattung) erscheinen aktuelle Bestseller und ausgewählte Neuerscheinungen lange vor den Taschenbuch-Ausgaben und sind trotzdem erheblich günstiger als die gebundenen Originale – von denen sie sich in der Regel nur durch die andere Ausstattung (zum Beispiel Broschur statt Hardcover) unterscheiden. Bücher mit Weltbild-Vorteil – die preiswerte Alternative weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Bücher zu Weihnachten – Walter Isaacson: Steve Jobs – Der Bestseller als Taschenbuch

Walter Isaacson: Steve Jobs
Walter Isaacson: Steve Jobs

„Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ von Walter Isaacson ist ein Bestseller. Seit seinem Erscheinen im Oktober 2011 steht der Titel sowohl als Hardcover als auch als Taschenbuch auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Walter Isaacson begleitete Jobs über mehrere Monate, er führte zahlreiche sehr persönliche Interviews und zeichnete das facettenreiche Bild eines Mannes, der aus der Marke Apple eine Weltanschauung machte. Jobs gilt bis heute als Meister der Inszenierung, der es bestens verstand, seine Produkte zu vermarkten. Wer war Jobs? Seine berufliche Karriere verlief in unsteten Bahnen. Woher nahm er die Energie, auch als er bereits schwer erkrankt war, wieder von vorne anzufangen? Was unterschied ihn von anderen IT-Größen wie Bill Gates? Der Glaube an das perfekte Produkt war der Antrieb, der sein Leben bestimmte. Am 5. Oktober 2011 starb Steve Jobs nach langjähriger Krankheit. Das spannende Porträt bietet auf 697 Seiten gute Unterhaltung und zahlreiche überraschende Erkenntnisse.

Der amerikanische Biograf, Schriftsteller und Journalist Walter Isaacson schrieb Biografien über Größen wie Benjamin Franklin, Henry Kissinger und Albert Einstein.

„Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ ist als Hardcover beim C. Bertelsmann Verlag erschienen und kostet 24,99 Euro. Das Taschenbuch ist für 12,99 Euro im Handel erhältlich. Das eBook kostet 9,99 Euro. Das Sachbuch beinhaltet zahlreiche Abbildungen.

„Steve Jobs – Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ von Walter Isaacson bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...