Angelus & Diabolus – ein Kunstband der Superlative

Angelus & Diabolus
Angelus & Diabolus

Engel, Teufel und Dämonen, der ewige Kampf zwischen Gut und Böse – in der zweitausendjährigen christlichen Kunstgeschichte. Angelus & Diabolus ist ein Kunstband der Superlative von den Machern des Kunst-Bestsellers Ars Sacra. Noch bis Ende 2016 erhalten Sie dieses Opus Magnum bei Weltbild zum Subskriptionspreis von 199 Euro. Ab dem 1. Januar 2017 wird der Preis bei 299 Euro liegen.

Angelus & Diabolus – Inhalt

Es geht um Kunst. Angelus & Diabolus ist eine einzigartige Darstellung der gesamten christlichen Kunstgeschichte, geschrieben von renommierten Kunsthistorikern und Religionswissenschaftlern. Illustriert von mehr als 1100 Farbfotografien, darunter spektakuläre, aufklappbare Bildtafeln! Auf über 800 Seiten tauchen Sie ein in die Welt der schönsten Meisterwerke aus Malerei, Bildhauerei, Kunsthandwerk u.v.m. Angelus & Diabolus – ein Kunstband der Superlative weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Federgrab von Samuel Bjork

Der zweite Thriller des norwegischen Bestsellerautors Samuel Bjork: Federgrab ist ein neuer Fall für Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger. Und wieder geht es um ein totes Mädchen in einem tiefen norwegischen Wald.

Federgrab – Inhalt

Ein 17-jähriges Mädchen verschwindet aus einem Jugendheim bei Oslo. Nach einiger Zeit findet ein Botaniker auf Exkursion sie im Wald: tot, gebettet auf Federn, mit einer weißen Blumen zwischen den Lippen, umkränzt von Lichtern. Das Team von Kommissar Holger Munch und seiner Kollegin Mia Krüger beginnt zu ermitteln, dreht sich aber bald im Kreis und kommt nicht weiter. Federgrab von Samuel Bjork weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Totenfang von Simon Beckett

Der neue David-Hunter-Thriller von Bestsellerautor Simon Beckett: Totenfang ist der fünfte Fall für den forensischen Anthropologen – und erscheint als Weltpremiere zunächst in deutscher Sprache. Die englische Fassung wird erst 2017 in den Buchhandel kommen.

Totenfang – Inhalt

Der 31-jährige Leo Villiers ist vor mehr als einem Monat spurlos verschwunden. Er stammt aus einer einflussreichen Familie und es heißt, er habe eine Affäre mit der verheirateten Emma Darby gehabt. Auch Emma gilt als vermisst und Leo steht im Verdacht, erst sie und dann sich selbst getötet zu haben. Totenfang von Simon Beckett weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Der Geruch des Paradieses von Elif Shafak

Der aktuelle Roman der türkischen Bestsellerautorin Elif Shafak: Der Geruch des Paradieses lässt anhand der Geschichte einer Frau, die im Frühjahr 2016 in Istanbul mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, moderne und traditionelle Wertesysteme kollidieren. Ein gerade jetzt brisantes Buch zu den Themen Glaube, Politik, Identität, Türkei.

Der Geruch des Paradieses – Inhalt

Die Türkin Peri saß schon immer irgendwie zwischen allen Stühlen. Da ist ihre Mutter, die sich immer weiter einer strengen Auslegung des Islam zuwendet, und andererseits ihr Vater, ein trotziger Pragmatiker, der sogar gern Alkohol trinkt. Und während ihres Studiums in Oxford freundet sich Peri sowohl mit der liberalen, weltoffenen Shirin an, als auch mit Mona, die Kopftuch trägt: die eine Britin mit iranischen Wurzeln, die andere halb Ägypterin und halb Amerikanerin. Der Geruch des Paradieses von Elif Shafak weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Iny Lorentz: Töchter der Sünde. Band 5 der Wanderhuren-Saga als Taschenbuch!

Iny Lorentz: Töchter der Sünde
Iny Lorentz: Töchter der Sünde

Der historische Roman „Töchter der Sünde“ von Iny Lorentz ist jetzt auch als Taschenbuch erschienen. In diesem Jahr veröffentlichte das überaus erfolgreiche Autorenehepaar mit „Die Rache der Wanderhure“ Band 6 um Marie und ihre Familie.

Die ehemalige Wanderhure Marie, die Anfang des 15. Jahrhunderts in die Prostitution getrieben wurde, hat sich zufrieden auf Burg Kibitzstein eingerichtet. Ihr Leben ist geregelt. Nachdem all ihre Töchter verheiratet sind, fehlt nur noch die Hochzeit ihres Sohn Falko. Dieser Plan gestaltet sich jedoch als schwierig, ist ihr Sohn doch von hitzigem Gemüt. Bei einem Ritterturnier bringt er viele gegen sich auf. Falko erhält den verantwortungsvollen Auftrag, den Fürstbischof von Würzburg mit seiner Nichte nach Rom zu begleiten, wo das schöne Mädchen Äbtissin werden soll. Falko ist von dem Mädchen derart angetan, dass er über das emotionale Hin und Her nicht merkt, wie er Opfer einer Intrige wird …

Das Autorenehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath veröffentlicht seit Jahren unter dem Pseudonym Iny Lorentz Bücher, die die Leser in ferne Zeiten zurückversetzen. Und das ist nicht nur in Buchform, auch die Verfilmungen der „Wanderhuren“-Romane haben Kultstatus.

Der Roman „Töchter der Sünde“ ist 2011 als Hardcover bei Droemer Knaur erschienen. Das gebundene Buch kostet 19,99 Euro, das Taschenbuch 10,99 Euro. Das eBook kostet 17,99 Euro, das Hörbuch 12,99 Euro.

„Töchter der Sünde“ von Iny Lorentz bei Weltbild.de bestellen

 

 

GD Star Rating
loading...

Bücher zu Weihnachten – Mia Morgowski: Dicke Hose

Mia Morgowski: Dicke Hose
Mia Morgowski: Dicke Hose

Der Roman „Dicke Hose“ von Bestsellerautorin Autorin Mia Morgowski handelt von einer überraschenden beruflichen Neuorientierung, die einige Turbulenzen mit sich bringt.

Für Alexander Held ist die Zeit in der angesehenen Hamburger Immobilienfirma so gut wie abgelaufen. Gelingt es ihm nicht, noch ein geniales  Objekt an Land zu ziehen, muss er zu Jahresende seinen Hut ziehen. Aber nicht nur beruflich läuft alles gründlich schief. Sein Freund Florian sagt den langersehnten Skiurlaub ab und überredet ihn stattdessen, als Aushilfsverkäufer im Edelladen Miucci auszuhelfen. Kein Problem, denkt Alexander, ob teures Haus oder teure Klamotte, das wird er schon schaffen! Dass Alex keine Ahnung von Mode hat, hat Florian seinen Kollegen gegenüber lieber verschwiegen. Doch vor allem Alex‘ neuer Kollege Kai merkt sehr bald, dass Alex irgendwie komisch ist und keinen Plan hat. Was Alex trotzdem bei Miucci hält? Seine wunderschöne Chefin Victoria! Aber wie soll sie ihn ernst nehmen, wenn sein Arbeitsoutfit pink ist? Im Anhang des Romans findet sich ein Glossar mit einem amüsanten Mode-ABC speziell für Männer. „Dicke Hose“ von Mia Morgowski ist ein massiver Angriff auf die Lachmuskeln!

Der Roman „Dicke Hose“ von Mia Morgowski ist bei Rowohlt erschienen und kostet als Taschenbuch und als eBook jeweils 9,99 Euro. Im April 2013 erscheint das Hörbuch für 12,99 Euro.

Den Roman „Dicke Hose“ von Mia Morgowski bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Bücher für Weihnachten – Carlos Ruiz Zafón: Ma­ri­na. Jetzt als Taschenbuch!

Carlos Ruiz Zafón: Ma­ri­na
Carlos Ruiz Zafón: Ma­ri­na

In „Marina“ gibt es wie in allen Romanen von Carlos Ruiz Zafón neben den Figuren noch eine weitere zentrale Protagonistin: Die katalanische Metropole Barcelona.

Eine Woche im Mai 1980: Der 15-jährige Ich-Erzähler Óscar Drai möchte viel lieber die Stadt erkunden, als sich in seinem Jesuiteninternat zu langweilen. Bei einem seiner Spaziergänge lernt er die junge geheimnisvolle Marina kennen, die mit ihrem Vater in einer alten baufälligen Villa lebt. Óscar verliebt sich auf der Stelle in die zarte, etwas kränkliche Schönheit. Die schicksalhafte Begegnung wird sein Leben für immer in andere Bahnen lenken und eine Woche lang erlebt er die ungewöhnlichsten Dinge. Barcelona präsentiert sich als ein schauriger Ort mit zahlreichen unheimlichen Gestalten, die in der Dunkelheit ihr Unwesen treiben. Gemeinsam begeben sich die Jugendlichen auf die Suche nach dem Geheimnis des einst wohlhabendsten Mannes der Stadt. Am Ende des Abenteuers fällt Marina ihrer eigenen Vergangenheit zum Opfer. Begeben Sie sich auf eine hochspannende und schaurige Erkundungstour durch ein Barcelona, das Sie in keinem Reiseführer finden!

Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und lebt in Los Angeles/USA. Seit seinem Mega-Bestseller „Der Schatten des Windes“ im Jahr 2001 ist er ein international vielbeachteter und preisgekrönter Autor, dessen Roman wochenlang Platz 1 der deutschen und spanischen Bestsellerlisten belegte. Auch mit seinem zweiten Roman „Das Spiel des Engels“ gelang ihm ein Riesenerfolg. Die Taschenbuchausgabe von „Marina“ (HC 2011) steht derzeit auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Seiner neuer Roman „Der Gefangene des Himmels“ erschien im Oktober 2012. Zafóns Romane wurden in 40 Sprachen übersetzt.

Der Roman „Marina“ ist im S. Fischer Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro. Die Taschenbuchausgabe kostet 9,99 Euro, das eBook kostet ebenfalls 9,99 Euro.

„Marina“ von Carlos Ruiz Zafón bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Bücher zu Weihnachten – Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts
Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Eugen Ruge erhielt für seinen Roman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ 2011 den Deutschen Buchpreis. Jetzt ist die komplexe Familiengeschichte auch als Taschenbuch erschienen.

Familienfeiern sind in der Literatur ein beliebtes Setting, um mit der Vergangenheit aufzuräumen. Ruge erzählt die Geschichte der Familie Powileit und zugleich eine Geschichte von Ost und West. Sie beginnt 1952 und hat ihren dramatischen Höhepunkt im Jahr 1989. Die Großeltern-Generation lebte für die Ideale des Kommunismus musste 1933 nach Mexiko ins Exil fliehen. 1952 kehrten sie in die DDR zurück und glaubten an einen Neubeginn.  Auch der Sohn war sich eines Neubeginns in Deutschland gewiss. Gemeinsam mit seiner russischen Frau und seinem Sohn kam er nach Ost-Berlin. Und der Urenkel? Für ihn gibt es kein Leben in der DDR, sein Ziel lautet Westdeutschland. Und das teilt er seiner Familie bei einer großen Feier mit. Er ruft seinen Urgroßvater zum 90. Geburtstag aus dem Auffanglager in Gießen an. Ruge hat einen dichten Roman geschrieben, der eine Familie über ein halbes Jahrhundert begleitet. Das ist dramatisch, humorvoll und äußerst spannend.

Eugen Ruge wurde 1954 in Soswa (Ural) geboren. Der Mathematiker studierte in Ost-Berlin und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Physik der Erde. 1988 ging Ruge nach Westdeutschland und arbeitet seitdem als Autor und Übersetzer. Für das Manuskript von „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ erhielt er 2009 den Alfred-Döblin-Preis. 2011 folgten Deutscher Buchpreis und Aspekte-Literaturpreis.

Der Roman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ ist bei Rowohlt erschienen und kostet 19,95 Euro. Das Taschenbuch ist jetzt für 9,99 Euro im Handel erhältlich. Das eBook kostet ebenfalls 9,99 Euro. Das Hörbuch, gelesen von Ulrich Noethen, kostet 29,95 Euro.

„In Zeiten des abnehmenden Lichts“ von Eugen Ruge bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Bücher zu Weihnachten – Jacques Berndorf: Eifel-Bullen

Jacques Berndorf: Eifel-Bullen
Jacques Berndorf: Eifel-Bullen

Der Kriminalroman „Eifel-Bullen“ ist der 20. Fall für den Journalisten Siggi Baumeister. Diesmal hilft er bei Ermittlungen, die die Polizei selbst betreffen.

Ein zweifacher Polizistenmord gibt große Rätsel auf. Wer könnte die beiden Beamten Schirmer und Waldbusch erschossen haben? Und warum wurden sie nicht in ihrem Zuständigkeitsgebiet gefunden, sondern einige Kilometer davon entfernt? Folgten sie einer Spur? Wer rief sie dorthin? Waren sie Opfer eines Hinterhalts? Ihre Leichen wurden in der Nähe eines alten Jagdschlosses gefunden, das riesenhaft und drohend über dem Tatort liegt. Für Polizeirat Kischkewitz gibt es nur eine Möglichkeit, den Tatort zu sichern und die Untersuchungen vorzunehmen. Er untersagt den Kollegen aus der Spurensicherung und aus der Mordkommission, sich bis auf weiteres dem Tatort zu nähern. Stattdessen holt er sich seinen Ex-Kollegen Kriminaloberrat a. D. Rodenstock zur Hilfe. Gemeinsam mit dem erfahrenen Kollegen und dem Reporter Siggi Baumeister macht er sich auf Spurensuche.

Der Autor und Journalist Jacques Berndorf wurde 1936 geboren. Seine Regionalkrimis aus der Eifel haben eine große Fangemeinde. 2012 wurde der „Jacques-Berndorf-Förderpreis für Eifelkrimis“ vom KBV-Verlag und dem Kreis Euskirchen ins Leben gerufen. Die besten Nachwuchsautoren, die die Eifel als Setting für ihre Krimis wählen, sollen somit gefördert werden.

Der Kriminalroman „Eifel-Bullen“ ist beim KBV Verlag erschienen und kostet 9,95 Euro. Das Hörbuch kostet 17,95 Euro, das eBook kostet 7,99 Euro.

„Eifel-Bullen“ von Jacques Berndorf bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Bücher zu Weihnachten – Timur Vermes: Er ist wieder da

Timur Vermes: Er ist wieder da
Timur Vermes: Er ist wieder da

In „Er ist wieder da“ entwirft Timur Vermes ein unheimliches Szenario. Mit seinem fulminanten Debütroman ist der Autor derzeit auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste (Hardcover) und Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste (Hörbuch) vertreten.

Im sommerlichen Berlin erwacht Adolf Hitler zu neuem Leben. Allerdings hat sich seit 1945 eine Menge verändert, es ist Frieden und Menschen aller Nationalitäten leben Tür an Tür miteinander. Wo ist seine geliebte Eva? Hitler muss für sein neues Leben im Jahr 2011 einen Plan B entwerfen. Und der Zufall hilft ihm weiter. Er startet eine zweite Karriere als Comedy-Entertainer in einem für ihn neuen Medium, dem Fernsehen. Und seine Sendung wird Kult! Denn die Menschen, auf die er trifft,  sind zwar in einer Demokratie aufgewachsen, doch sie handeln egoistisch und nur auf die Quote bedacht. Hitler trifft auf Leute, die auf der Suche nach dem ultimativen Erfolg seinem braunen Gedankengut nicht abgeneigt sind. 66 Jahre nach Kriegsende ist Hitler mit den Mitteln der heutigen Zeit wieder auf Erfolgskurs. Timur Vermes gelingt es in seinem Roman „Er ist wieder da“ der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten. Die unterhaltsame und unglaubliche Geschichte regt zugleich sehr zum Nachdenken an…

Der Stern über „den Roman: „Einerseits ist das brüllend komisch, denn der Mann trifft den Jargon des Diktators perfekt. Andererseits bleibt einem das Lachen schnell im Hals stecken.“

Der Roman „Er ist wieder da“ von Timur Vermes ist bei Eichborn erschienen. Hardcover und Hörbuch, gelesen von Christoph Maria Herbst, kosten jeweils 19,33 Euro. Das eBook kostet 14,99 Euro.

„Er ist wieder da“ von Timur Vermes bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...