Leipziger Buchmesse 2017

Leipzig steht wieder ganz im Zeichen des Lesens: In der Buch- und Medienbranche sind die Leipziger Buchmesse und das dazugehörige Lesefestival „Leipzig liest“ vom 23. bis 26. März 2017 das erste große Ereignis des Jahres.

Aanders als beispielsweise die Frankfurter Buchmesse gilt jene in Leipzig vor allem als Publikumsmesse. Das heißt, sie ist weniger als Treff der Verlags- und Buchhandelsbranche gedacht, der wie in Frankfurt „normalen“ Besuchern nur eingeschränkt zugänglich ist, sondern ist eher auf die Bücherfans, die Leserinnen und Leser, ausgerichtet. Leipziger Buchmesse 2017 weiterlesen

GD Star Rating
loading...