Kindeswohl von Ian McEwan

Ian McEwans Buch Kindeswohl beschäftigt sich mit einem 17 Jahre alten Jugendlichen, der aus religiösen Gründen eine Bluttransfusion ablehnt. Es geht also um ein Dilemma, in das eine religiöse Haltung stürzt. Den Fall bekommt die Richterin Fiona Maye am High Court von London auf den Tisch. Kindeswohl von Ian McEwan weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Buchtipp des Monats September – Max Landorff: Die Stunde des Reglers – Hochspannung garantiert!

Buchtipp des Monats September - Max Landorff: Die Stunde des Reglers
Buchtipp des Monats September – Max Landorff: Die Stunde des Reglers

In dem Thriller „Die Stunde des Reglers“ garantiert Bestseller-Autor Max Landorff Hochspannung auf 320 Seiten!

Gabriel Tretjak ist der „Regler“, der für viel Geld alles in die richtigen Bahnen lenkt und dabei keine Ausnahmen macht. Er hat sich in ein altes Bauernhaus nahe des Lago Maggiore zurück gezogen. Und eigentlich hatte Tretjak mit seiner Arbeit und seiner Vergangenheit abgeschlossen. In seinem ersten Fall wurde er mit der Realität konfrontiert, dass sich vieles, aber nicht alles klären lässt. Er hatte verstanden, dass er zwar in Lebensläufe eingreifen, aber die Taten der Vergangenheit nicht auslöschen kann. Und er wollte eigentlich keinen Fall mehr übernehmen. Bis die durchtrainierte Schweizer Physikerin Sophia Welterlin vor ihm steht. In dem Thriller „Die Stunde des Reglers“ nutzt Tretjak wieder sein großes wissenschaftliches, methodisches und psychoanalytisches Wissen, um in eine Biografie einzugreifen. Doch langsam weiß er nicht mehr, in welche Richtung sein eigenes Leben geht …

Der Thriller „Die Stunde des Reglers“ ist beim Scherz Verlag erschienen und kostet 14,99 Euro. Das eBook kostet 12,99 Euro, das Hörbuch ist für 19,95 Euro im Handel erhältlich.

Nach „Der Regler“ ist „Die Stunde des Reglers“ der zweite Thriller von Max Landorff. „Der Regler“ erschien 2011 als gebundene Ausgabe, die Taschenbuchausgabe ist seit August 2012 im Handel.

„Die Stunde des Reglers“ von Max Landorff bei Weltbild.de bestellen

Die kürzlich erschienene Taschenbuchausgabe von „Der Regler“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Juli Zeh: Nullzeit. Der neue Roman der Bestseller-Autorin!

Juli Zeh-NullzeitMit ihrem Roman „Nullzeit“ beschreitet die Schriftstellerin Juli Zeh neue Wege. Die unheimliche und nervenzerreißende Beziehungsgeschichte liest sich so spannend wie ein Krimi. Der Ort des Geschehens: Lanzarote.

Jola und Theo haben sich auf die Insel zurück gezogen, um sich auf ihre Zukunft zu konzentrieren. Sie als Schauspielerin, er als Schriftsteller. Für zwei Wochen engagiert das seltsame Paar den Tauchlehrer Sven, der ihnen nicht nur Tauchen beibringen, sondern sie auch unterhalten soll. Mit der Zeit wird Sven, der völlig fasziniert ist von Jola, in eine Tat hineingezogen. Sein Credo, sich immer aus fremden Angelegenheiten rauszuhalten, versagt. Er wird zum Mittäter …

Die preisgekrönte Schriftstellerin Juli Zeh ist promovierte Juristin. Ihren beruflichen Schwerpunkt Völkerrecht behandelt sie auch in ihren Romanen, ebenso wie die Themen Staat und Privatsphäre.

Im Herbst 2012 finden zahlreiche Lesungen mit der Autorin Juli Zeh statt.

Der Roman „Nullzeit“ ist bei Schöffling & Co. erschienen und kostet 19,95 Euro. Die Autorin liest aus ihrem Roman: 4 CDs sind für 19,99 Euro erhältlich.

„Nullzeit“ von Juli Zeh bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Ann Patchett: Fluss der Wunder – Eine spannende Abenteuerreise

Patchett-Fluss der WunderDer Roman „Fluss der Wunder“ von Ann Patchett ist die Geschichte einer gefährlichen Suchaktion. Eigentlich macht sich die exzentrische Biologin Marina Singh auf die Reise, um im brasilianischen Urwald ihren Kollegen Anders zu suchen, der spurlos verschwunden ist, nachdem er selbst den Machenschaften Doktor Swensons nachspüren wollte. Was hat Anders entdeckt? Welchen Geheimnissen ist er auf die Spur gekommen? Warum gibt die mysteriöse Forscherin Swenson nie etwas von ihren Ergebnissen preis? Singh macht sich auf eine grandios geschilderte Reise voller Abenteuer und Überraschungen und dringt dabei nicht nur weiter in den Urwald ein, sondern auch in eine fremde und verwunschene Welt …

Die preisgekrönte Autorin Ann Patchett wurde 1963 in Los Angeles geboren. Für den Roman „Bel Canto“ wurde sie 2002 mit dem Orange Prize for Fiction ausgezeichnet.

Der Roman „Fluss der Wunder“ ist bei Bloomsbury Berlin erschienen und kostet 19,90 Euro.

Den Roman „Fluss der Wunder“ von Ann Patchett bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

T.C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist. Ein fulminanter Roman über Umweltschutz und seine Grenzen

In dem neuen Roman „Wenn das Schlachten vorbei ist“ des amerikanischen Bestseller-Autors T.C. Boyle bekämpfen sich zwei verfeindete Umweltschutz-Gruppen. Auf der einen Seite steht die Biologin Alma Boyd Takesue, ihr Gegenspieler ist der Aktivist Dave LaJoy. Schauplatz sind die Channel Islands vor der kalifornischen Südküste. Ein großes Problem stellen die eingeschleppten Ratten, Hasen und weiteren Kleintiere dar, die das natürliche Ökosystem auf den Inseln zerstören. Und gleichzeitig ist der Roman ist nicht nur ein Buch über Umwelt- oder Tierschützer, sondern ein Werk über Interessen, Moral und die Frage nach dem Wert von Leben und wer darüber bestimmt. Dave ist strikt gegen das Töten von Ratten, um die heimischen Singvögel zu retten. Während Alma als Biologin Tierversuche machte, um andere Tiere zu retten. Wer hat Recht? T.C. Boyle entwirft Charaktere, die zeigen, in welchem Dilemma der Umwelt- und Tierschutz steckt …

T. Coraghessan Boyle wurde 1948 geboren und lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Er studierte und promovierte in dem Fach Englische Literatur. Seit dem Ende der 1970er Jahre veröffentlicht Boyle in regelmäßigen Abständen Romane. Der Bestsellerautor lehrt zudem als Professor für Literatur an der University of Southern California.

Der Roman „Wenn das Schlachten vorbei ist“ ist beim Carl Hanser Verlag erschienen und kostet 22,90 Euro.

 „Wenn das Schlachten vorbei ist“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...