Unheilig: Als Musik meine Sprache wurde

Unheilig: Als Musik meine Sprache wurde
Unheilig: Als Musik meine Sprache wurde

„Als Musik meine Sprache wurde. Die offizielle Autobiografie“ ist die Geschichte des kometenhaften Aufstiegs des „Grafen“ und seiner Band Unheilig, der in die deutsche Musikgeschichte einging. Jetzt hat der riva Verlag diese unglaubliche Erfolgsgeschichte auch in Buchform in den Handel gebracht.

Seit einem Jahrzehnt begeistert der Graf mit den Musikern von Unheilig die stetig wachsende Fangemeinde. Vieles wurde berichtet, viele Vermutungen wurden angestellt, Zeit für den Künstler, selbst das Wort zu ergreifen und einen tiefen Einblick in seine Geschichte und sein künstlerisches Schaffen zuzulassen. Wer ist der Graf? Was unterscheidet Unheilig von anderen deutschsprachigen Musikbands? Worauf gründet ihr Erfolg? Mit dem 2010 erschienenen Album „Große Freiheit“ erhielten sie unter vielen anderen Auszeichnungen Platin in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Sie spielen vor ausverkauften Hallen, ihre Bühnenauftritte haben Kultstatus. Dass der Weg dorthin nicht gerade verlief und wie hart erarbeitet der Erfolg ist, wird in der Autobiografie „Als Musik meine Sprache wurde“ deutlich.

Die Autobiografie „Als Musik meine Sprache wurde“ ist beim riva Verlag erschienen und kostet als gebundenes Buch 19,99 Euro und als eBook 15,99 Euro.

„Als Musik meine Sprache wurde. Die offizielle Autobiografie“ von Unheilig bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Rod Stewart: Rod. Die Autobiografie

Rod Stewart: Rod. Die Autobiografie
Rod Stewart: Rod. Die Autobiografie

Mit „Rod. Die Autobiografie“ lässt einer der erfolgreichsten britischen Musiker aller Zeiten viele Blicke hinter die Kulissen seines Lebens zu. In dem 480 Seiten starken Buch spannt Steward einen großen Bogen über seine Kindheit und Jugend im London der Nachkriegsjahre, über seine Fußball-Leidenschaft bis hin zu seinen Anfängen als Musiker und schließlich zu seinem fulminanten Karrieredurchbruch als Solokünstler.

Wer kennt sie nicht? Die vielen Ohrwürmer, für die Rod Stewart seit mehr als 45 Jahren verantwortlich ist? Mit Songs wie „Baby Jane“, „Sailing“, „Stay With Me“ und „Tonight’s the Night“ sowie unzähligen Alben und Singles wurde Rod Stewart nicht nur berühmt, sondern unsterblich. Er gehört mit bis zu 200 Millionen verkauften Tonträgern in die erste Liga britischer Musiker und Songwriter. Seine Markenzeichen waren stets seine unverwechselbare raue Stimme sowie die ausgefallene Erscheinung – Frisur inbegriffen. Er ist bis heute ein umtriebiger Musiker, der es noch immer vermag, Massen zu begeistern und zu bewegen. Und nicht nur auf der Bühne war er für Schlagzeilen gut, auch mehrere Ehen und zahlreiche Liebschaften sind eng mit dem Namen Rod Stewart verbunden. In seiner Autobiografie zeigt sich der preisgekrönte Musiker sich von seiner sehr privaten Seite und lässt seine Leser teilhaben an einem prallen Leben voller Musik, Leidenschaften und Glück.

Das Sachbuch „Rod. Die Autobiografie“ ist beim Heyne Verlag erschienen und kostet als Hardcover 22,99 Euro und als eBook 18,99 Euro. Zahlreiche schwarz-weiß Fotografien runden die Autobiografie ab.

„Rod. Die Autobiografie“ von Rod Stewart bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Wladimir Kaminer: Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht

Kaminer-Onkel Wanja kommt„Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht“ von Wladimir Kaminer ist eine spannende und spontane Erkundungstour durch das nächtliche Berlin.

Da Onkel Wanja sein Ende kommen sieht, lädt er sich selbst zu seinem Neffen nach Berlin ein. Der Erzähler holt ihn vom Berliner Hauptbahnhof ab. Aber anstatt sofort nach Hause zu fahren, treten die beiden den Heimweg zu Fuß an. Und nachts sind alle Städte anders, geheimnisvoller, die Begegnungen mit anderen sind intensiver, die Fragen persönlicher als bei Tageslicht. Die beiden Männer flanieren philosophierend durch die Hauptstadt und erkunden eine neue Welt. Zwei Generationen, zwei Kulturen – viele spannende und wie bei Wladimer Kaminer üblich, humorvolle und verrückte Momente!

Wladimir Kaminer (Jahrgang 1967) wurde in Moskau geboren und lebt seit mehr als zwanzig Jahren mit seiner Familie in Berlin. Mit seinen Events in der „Russendisko“ und dem gleichnamigen Erzählband und Kinofilm (2012) schuf er eine große Fangemeinde. Kaminer veröffentlichte zahlreiche weitere Titel und schreibt für Zeitungen und Zeitschriften und ist viel unterwegs. Derzeit mit seinem aktuellen Titel „Onkel Wanja kommt.“

Der Erzählband „Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht“ ist bei Manhattan erschienen und kostet 17,99 Euro. eBook und Hörbuch sind für 13,99 Euro, bzw. 19,99 Euro erhältlich. Natürlich liest Wladimer Kaminer selbst.

 „Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht“ von Wladimer Kaminer bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Mitch Winehouse: Meine Tochter Amy – Heute vor einem Jahr starb die Soul-Legende

Winehouse-Meine Tochter AmyMitch Winehouse hat mit „Meine Tochter Amy“ eine spannende und anrührende Biografie über seine berühmte Tochter geschrieben. Ein großer Teil des Buches basiert auf seinen Tagebuchaufzeichnungen, in denen er den Aufstieg und Fall seiner weltberühmten Tochter dokumentierte. Am 23. Juli 2011 fiel die Ausnahmekünstlerin ihrer fatalen Drogensucht zum Opfer. Zu diesem Zeitpunkt war sie im Musikgeschäft bereits eine Legende.

Mitch Winehouse dokumentiert in „Meine Tochter Amy“ den Werdegang der Soulqueen. Er erzählt voller Liebe von seiner hochbegabten Tochter, wie sie 2006 zum international gefeierten Star wurde und ihr Leben Stück für Stück durch Drogen- und Alkoholmissbrauch zerstörte. Mitch Winehouse begleitete seine Tochter bei ihren Aufs und Abs. So ist seine liebevolle Biografie zugleich eine Hilfe für betroffene Fans und Eltern. Zahlreiche private Fotos machen dieses Buch zu einer spannenden und aufschlussreichen Lektüre, die nichts beschönigt und zugleich Mut macht. Zudem gelingt es ihm, eine andere Amy Winehouse vorzustellen, fernab von dem Bild, das die Medien von ihr zeichneten. Mitch Winehouse spendet seine Einnahmen der „Amy Winehouse Fundation“, die sich um Kinder und Jugendliche kümmert.

Die Biografie „Meine Tochter Amy“ ist bei Edel erschienen und kostet 19,95 Euro. Das eBook ist für 9,99 Euro erhältlich.

 „Meine Tochter Amy“ von Mitch Winehouse bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Elton John: Love ist the Cure

Elton John - Love ist the CureElton John hat mit seiner Autobiografie „Love ist the Cure. Über das Leben, über Verlust und wie wir Aids besiegen können“ ein sehr persönliches und ehrliches Buch geschrieben. Zugleich ist es ein dringender Aufruf zu mehr Menschlichkeit.

Der Musiker und Künstler spricht von seinem Glück, nicht infiziert worden zu sein, obwohl er in jungen Jahren ein exzessives Leben führte. Doch in seinem engsten Freundeskreis sind bereits viele Menschen an Aids gestorben. In „Love ist the Cure“ ist es John ein Anliegen, mehr aus seinem Leben und von den geliebten Menschen zu erzählen, die an der Krankheit starben. Seit mehr als zwei Jahrzehnten engagiert sich der Popstar für die Bekämpfung der Infektionskrankheit. Und er findet deutliche Worte, die er an Pharmaunternehmen, Kirchenvertreter und Politiker richtet. Skandalös seien die Zustände. Mit „Love is the Cure“ ruft Elton John für mehr Mitgefühl gegenüber den Erkrankten auf. Der Zugang zu Medikamenten sollte für alle möglich sein und das Thema Aids darf auf keinen Fall in Vergessenheit geraten. Mit seiner Popularität möchte Elton John dazu beitragen, das das nicht passiert.

Die Autobiografie „Love ist the Cure. Über das Leben, über Verlust und wie wir Aids besiegen können“ ist bei Hoffmann und Campe erschienen und kostet als HC 19,99 Euro und als eBook 15,99 Euro.

„Love ist the Cure. Über das Leben, über Verlust und wie wir Aids besiegen können“ von Elton John bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Die Staatsbibliothek Berlin bietet App an – Der User ist immer ganz nah dran.

Anlässlich ihres 350jährigen Bestehens im Jahr 2011 bietet die Staatsbibliothek Berlin zum Abschluss der Festlichkeiten und Aktionen einen umfassenden Service  für Interessenten an.

Gemeinsam mit der Internetagentur 3-point concepts GmbH wurde die App für das iPad konzipiert. Über einen fotografisch gestalteten  Einstieg können die User sich in der  Schatzkammer der Staatbibliothek virtuell umschauen. Gedichte wurden neu eingesprochen und auch Vertonungen tragen dazu bei, dass so manche Partitur zu neuem Leben erwacht.

GD Star Rating
loading...

Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka. Das Land, die Menschen, die Lieder.

Das Buch „Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka. Das Land, die Menschen, die Lieder“ zeigt eine etwas andere Reise quer durch Deutschland. Die Comedy-Autoren Chris Geletneky und Mark Werner begleiteten die beliebten Fernseh-Entertainer Engelke und Pastewka auf ihrer musikalischen und unterhaltsamen Tour als als Anneliese Funzfichler und Wolfgang Funzfichler.

Chris Geletneky wurde 1972 geboren. Er schreibt seit langem Comedy-Texte fürs Fernsehen und hat schon viele Texte für Engelke und Pastewka verfasst. Mark Werner wurde 1969 geboren. Nach seinem Studium war er als (Drehbuch)Autor für Serien und Comedy-Shows tätig.

Das Buch „Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka. Das Land, die Menschen, die Lieder“ ist beim Scherz Verlag erschienen und kostet 16,95 Euro.

„Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka. Das Land, die Menschen, die Lieder“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Maarten ‚t Hart: Unterm Scheffel. Ein wunderschöner Roman über Musik und Liebe!

In dem Roman „Unterm Scheffel“ von Maarten t’Hart geht es um die große Liebe und um Musik. Als Protagonisten hat er wieder den Klavierspieler Alexander Goudveyl  gewählt, der in seinem Roman „Das Wüten der ganzen Welt“ (auf Deutsch 1997 erschienen) bereits die Hauptfigur war. Diesmal verliebt sich Goudveyl in eine junge Frau, die sich für sein Klavierspiel begeistert und bringt damit seine Ehe in Gefahr. Doch während sich die junge Frau tatsächlich vor allem für sein Art der musikalischen Interpretation interessiert, meint er in ihr seine große Liebe gefunden zu haben. Doch sie entfernt sich immer weiter von ihm …

Michael Stallknecht, Süddeutsche Zeitung: „Zwischen Sylvia und Puccini: Maarten ‚t Harts wunderbar stiller Musik-Roman ‘Unterm Scheffel’“.

Maarten ‚t Hart wurde 1944 in der Nähe von Rotterdam in den Niederlanden geboren. Nach seinem Studium der Verhaltensbiologie widmete er sich ganz seiner Arbeit als Schriftsteller und feierte große Erfolge.

Der Roman „Unterm Scheffel“ ist beim Piper Verlag erschienen und kostet 18,99 Euro.

„Unterm Scheffel“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Sarah Kuttner: Wachstumsschmerz. Der neue Roman der Erfolgsautorin ab 25.11.2011 im Handel!

In dem neuen Roman „Wachstumsschmerz“ von Bestseller-Autorin Sarah Kuttner geht es um Verantwortung für das eigene Leben. Auf amüsante und nachdenkliche Weise erzählt die Autorin, wie schwierig es ist, sein Leben sinnvoll zu gestalten. Ihre Protagonisten Flo und Luise nehmen sich vor, erwachsen zu werden. Sie ziehen in eine gemeinsame Wohnung, hören bestimmte Musik und bilden sich ein, endlich ein „erwachsenes Leben“ zu führen. Doch schon bald werden sie von der Realität eingeholt, da sich dieses Leben nicht echt anfühlt. Die beiden beginnen, sich viele Fragen über die Liebe, ihr Dasein und ihre Träume zu stellen. Sie fragen sich, wie sie so schnell die 30 überschreiten konnten, ohne zu wissen, was sie wirklich wollen.

Sarah Kuttner, geboren 1979 in Berlin, ist eine bekannte Musik-Moderatorin, Kolumnistin und Autorin.

Der Roman „Wachstumsschmerz“ ist beim S. Fischer Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro.

„Wachstumsschmerz“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Howard Sounes: Paul McCartney: Das Porträt – 50 Jahre Musikgeschichte

Paul McCartney ist bereits zu Lebzeiten eine Legende. Als Frontman der Beatles gelangte er zu Weltruhm, seine Karriere hält immer noch an. Erst letztes Jahr war er auf Tournee unterwegs. Sein Leben hielt nicht nur musikalische Höhen und Tiefen bereit. Auch das Privatleben von Paul McCartney sorgte immer wieder für Schlagzeilen. Droemer hat nun ein Portrait des legendären Bandmitglieds aus Liverpool herausgebracht, das es seit heute zu kaufen gibt.

Der Verlag über den Inhalt:

Alles begann im Hamburger Indra Club, wo die Beatles 1960 erstmals auftraten. Und schon bald wurden sie die beliebteste Band der Welt. Vor allem Paul McCartney begeisterte mit seiner enormen Bühnenpräsenz. Er war das Herz der Fab Four. Paul sang die wärmsten Songs: Penny Lane, Lady Madonna und Yesterday. Später spielte er mit den Wings den weltweit meistverkauften Hit The Mull of Kintyre. Howard Sounes liefert uns eine grandiose Lebensschau der Poplegende Paul McCartney von seiner Kindheit in Liverpool bis zu der frenetisch umjubelten Konzerttournee im Winter 2009.

Das Buch ist bei Droemer erschienen und kostet 24,99 Euro.

 

GD Star Rating
loading...