Finale Berlin von Heinz Rein

Buchtipp des Monats April 2017

1947 war Finale Berlin von Heinz Rein einer der ersten Bestseller der Nachkriegszeit. 2015 wurde der Roman wiederentdeckt und neu aufgelegt. Jetzt gibt es ihn als Taschenbuch – und noch immer gibt es kaum einen zweiten Roman, der seine Leser die Atmosphäre im untergehenden Nazi-Reich so eindringlich miterleben lässt.

Finale Berlin – Inhalt

Im April 1945 sind die letzten Tage der deutschen Reichshauptstadt Berlin angebrochen. Es herrscht das totale Chaos: Bombenangriffe, Flüchtlingskolonnen, sich auflösende Heereseinheiten während das letzte Aufgebot das Nazi-Reich verteidigt. Dazu Gestapo und SD, die noch immer nach Deserteuren, Widerständlern und Juden fahnden. Finale Berlin von Heinz Rein weiterlesen

GD Star Rating
loading...